Kleiner
Standard
Größer
Verwaltung Bürgerservice Stadtleben Generationen Politik
Zur Startseite
Start Bad Hersfeld > Ich lebe hier  > Verwaltung > Stadtplanung und Umwelt > 2017: Verkürzte Offenlage Gesundheitszentrum
Suche starten

Verkürzte Offenlage

Bauleitverfahren für den vorhabenbezogenen Bebauungsplan Nr. 11.15

"Gesundheitszentrum Ecke Wigbertstraße - Am Kurpark - Bad Hersfeld"; hier:

- Bekanntmachung des Entwurfs- und Aufstellungsbeschlusses

- Offenlage gemäß § 3 Abs. 2 BauGB, Trägerbeteiligung gemäß § 4 Abs. 2 BauGB im vereinfachten Verfahren nach § 13 BauGB

Die Stadtverordnetenversammlung der Kreisstadt Bad Hersfeld hat am 02.02.2017für den vorhabenbezogenen Bebauungsplan Nr. 11.15 "Gesundheitszentrum Ecke Wigbertstraße -Am Kurpark -Bad Hersfeld" den Aufstellungs-und Entwurfsbeschluss gefasst. Vom 28.02 bis zum 31.03.2017 wurde der Bebauungsplan offengelegt. Wegen der zahlreichen Anregungen der Anlieger wurde bereits mit Beschluss vom 30.03.2017 der Entwurf geändert und im rückwärtigen Bereich wurden Stellplätze zugunsten von Grünfläche gestrichen. Die veränderte Planung wurde erneut vom 03.05.-02.06.2017 offengelegt. Anregungen führten zu einer nochmaligen Überarbeitung, die nun erneut verkürzt offengelegt werden muss.

Den Planentwurf finden Sie hier.

Die Begründung zum Entwurf finden Sie hier.

 

Ziel und Zweck der Planung

Das sogenannte „Cafe Bolender“ an der Ecke der Straße „Am Kurpark“ und der „Wigbertstraße“ soll saniert werden. Anstelle des wegen Baufälligkeit abgerissenen alten „Ismet“ soll ein Neubau errichtet werden. Der Komplex wird dann mit Arztpraxen und Wohnungen belegt. Die Genehmigung der baulichen Anlagen stellt kein grundsätzliches Problem dar. Der kritische Punkt der Planung sind jedoch die hinterliegenden Parkplätze, die weit in den Innenbereich des von Blockrandbebauung geprägten Wohnquartiers reichen. Hier werden die angrenzenden Nachbarn beeinträchtigt. Dieser Punkt ist seit langem strittig. Deshalb hatte die Technische Verwaltung bereits bei den Vorprojekten die Obere Bauaufsicht des Regierungspräsidiums Kassel eingeschaltet, die bei einem Ortstermin die derzeitige, teilweise Nutzung als Parkplatz und die geplante Erweiterung als nicht über das Baurecht abgedeckt sah. Hier greift somit § 34 Baugesetzbuch (Bauen im Innenbereich) nicht. Um hier Baurecht zu schaffen, muss deshalb ein Bebauungsplan aufgestellt werden. Hier sind die gegenläufigen Interessen von Investor und Nachbarn auszugleichen. In ihren Stellungnahmen fordern die Naturschutzbehörden den Erhalt des zweiten Großbaumes und die Untersuchung auf Belange des Artenschutzes vor der Baumaßnahme. Die Umplanung erhält den Baum. Die artenschutzrechtlichen Belange werden abgearbeitet.

Räumliche Lage des Planbereichs

  • Ecke Wigbertstraße, Straße Am Kurpark

Es wird hiermit gemäß § 3 Abs. 2 des Baugesetzbuches (BauGB) in der Fassung der Bekanntmachung vom 23.09.2004 (BGBl. I S. 2414), zuletzt geändert durch Gesetz vom 20.10.2015 (BGBl. I S. 1722) bekannt gegeben, dass der Entwurf des Bebauungsplans „Gesundheitszentrum Ecke Wigbertstraße –Am Kurpark –Bad Hersfeld“ nebst Begründung und ggf. bereits vorliegenden wesentlichen umweltbezogenen Stellungnahmen in der Zeit vom 10.07.2017 bis einschließlich 24.07.2017 verkürzt während der allgemeinen Öffnungszeiten (Montag –Freitag von 9.00 Uhr bis 12.00 Uhr, Montag und Dienstag von 14.30 Uhr –15.30 Uhr, Donnerstag 15.00 –17.30, oder nach telefonischer Vereinbarung unter der Telefonnummer 06621 201314) in dem Technischen Rathaus der Stadtverwaltung Bad Hersfeld, Zimmer 102, Landecker Straße 11, 36251 Bad Hersfeld, zur allgemeinen Einsicht ausliegt. Stellungnahmen hierzu können während der Auslegungsfrist abgegeben werden. Nicht fristgerecht abgegebene Stellungnahmen können bei der Beschlussfassung gemäß § 4a Abs. 6 BauGB unberücksichtig bleiben. Das Bauleitverfahren wird gem. § 13 BauGB im vereinfachten Verfahren durchgeführt.Von einer Umweltprüfung wird abgesehen.

 

Direkt zum Veranstaltungskalender
Zum Stadtplan
Zur Website der Stadtwerke Bad Hersfeld
Zur Website des wortreich in Bad Hersfeld
Zur Website des E-Punkts in Bad Hersfeld
Dorferweiterung 2014
Zu unserer Facebook-SeiteZu unserer Twitter-Seite