Kleiner
Standard
Größer
Verwaltung Bürgerservice Stadtleben Generationen Politik
Zur Startseite
Start Bad Hersfeld > Ich lebe hier  > Verwaltung > Stadtplanung und Umwelt > 2015: Windkraft: Wehneberg/Roteberg
Suche starten

Amtliche Bekanntmachung der Kreisstadt Bad Hersfeld

Sachliche Teiländerung des Flächennutzungsplanes zur Darstellung von Konzentrationszonen für Windenergieanlagen in den Gemarkungen Bad Hersfeld und Friedewald

Bekanntmachung der erneuten Beteiligung der Öffentlichkeit gemäß § 3 Abs. 2 Baugesetzbuch (BauGB) i.V.m. § 4a Abs. 3 Satz 1 BauGB

Frist: 30.11.2015 bis einschließlich 06.01.2016!

Die Stadtverordnetenversammlung der Kreisstadt Bad Hersfeld hat am 29.03.2012 gemäß § 2 Abs. 1 BauGB die Aufstellung der sachlichen Teiländerung des Flächennutzungsplanes zur Darstellung von Konzentrationszonen für Windenergieanlagen in der Gemarkung Bad Hersfeld sowie am 13.11.2014 die Offenlegung des Entwurfs der Flächennutzungsplan-Änderung beschlossen. Nach Durchführung der Beteiligungsverfahren gemäß § 3 Abs. 2 und § 4 Abs. 2 BauGB wurde zudem die Anpassung der Planungskonzeption und die Aufnahme einer weiteren Konzentrationszone im Bereich „Roteberg" (Gemarkung Friedewald) sowie die erforderliche erneute Offenlegung des geänderten Entwurfs der Flächennutzungsplan-Änderung beschlossen.

Die sachliche Teiländerung des Flächennutzungsplanes beinhaltet die Darstellung von Sonderbauflächen gemäß § 1 Abs. 1 Nr. 4 Baunutzungsverordnung (BauNVO) mit der Zweckbestimmung „Konzentrationszonen für Windenergieanlagen" in den Gemarkungen Bad Hersfeld und Friedewald. Die Konzentrationszonenplanung basiert auf einem sog. schlüssigen gesamträumlichen Planungskonzept (Standortuntersuchung), das sich auf den gesamten Planungsraum bezieht und Teil der Begründung zur Flächennutzungsplan-Änderung ist. Mit der Darstellung von Konzentrationszonen ist eine Ausschlusswirkung gemäß § 35 Abs. 3 Satz 3 BauGB verbunden, d.h. die Darstellungen im Flächennutzungsplan sollen einerseits eine Konzentrationswirkung für die Errichtung und Nutzung von Windenergieanlagen auf den dargestellten Flächen (Konzentrationszonen) und andererseits eine Ausschlusswirkung auf den nicht dargestellten Flächen (übriges Stadtgebiet) erlangen. Der räumliche Geltungsbereich bezieht sich insofern auf das gesamte Gebiet der Kreisstadt Bad Hersfeld, wobei die Abgrenzung der geplanten Konzentrationszonen für Windenergieanlagen den nachfolgenden Übersichtskarten zu entnehmen ist. Den Flächennutzungsplan finden Sie hier (FNP-Bad_Hersfeld-Gesamt.pdf).

Alle weiteren erforderlichen Unterlagen finden Sie hier: http://www.beteiligungsverfahren-baugb.de/kommunen-a-b/bad-hersfeld/. Hierzu gehören_:

Direkt zum Veranstaltungskalender
Zum Stadtplan
Zur Website der Stadtwerke Bad Hersfeld
Zur Website des wortreich in Bad Hersfeld
Zur Website des E-Punkts in Bad Hersfeld
Dorferweiterung 2014
Zu unserer Facebook-SeiteZu unserer Twitter-Seite