Diese Website nutzt Cookies, um bestmögliche Funktionalität bieten zu können. Weitere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung. Akzeptieren

[X] Schließen

Die Wettervorhersage für Bad Hersfeld

[X] Schließen

Suche

Geben Sie hier Ihren Suchbegriff ein.
Bereits nach drei Zeichen erhalten Sie vorab die ersten Suchergebnisse.

[X] Schließen

Übersichtskarte Bad Hersfeld

Aktuelles aus der VerwaltungMehr erfahrenAmtliche BekanntmachungenMehr erfahrenStellenausschreibungenMehr erfahrenKonrad-Duden-StadtbibliothekMehr erfahrenVerwaltungsstandorteMehr erfahrenBürgerbüro Bad HersfeldMehr erfahrenWas erledige ich wo?Mehr erfahrenMitarbeiterverzeichnisMehr erfahrenFormulareMehr erfahrenVeranstaltungskalenderMehr erfahrenNotdiensteMehr erfahrenÜbersicht der MärkteMehr erfahrenFahrplanauskünfte Mehr erfahrenVerbraucherberatung Mehr erfahrenKinderbetreuungMehr erfahrenSeniorenprogramm 70plusMehr erfahrenAlles zum Hersfeld-PassMehr erfahrenRatsinformationdienstMehr erfahrenBürgerinformationdienstMehr erfahrenBürgermeister Thomas FehlingMehr erfahrenLandtagswahl 2018Mehr erfahren

 

08.06.2018

Baumpflanzaktion der Deutschen Post im Schilde-Park

Dass die Deutsche Post und DHL millionenfach Briefe, Päckchen und Pakete bringen, ist wohlbekannt. Dass die Deutsche Post DHL Group (DPDHL) aber auch Bäume liefert?!

Und doch stimmt es! Im Rahmen der konzernweiten Umweltschutz- und Klimastrategie „GOGREEN Mission 2050“ der DPDHL ist in einer mehrjährigen Aktion unter dem Motto „One, Two, Tree“ beabsichtigt, weltweit mit Partnern jährlich eine Million Bäume anzupflanzen!

Einer dieser Partner ist die Kreisstadt Bad Hersfeld. Als erster Stadt in Hessen wurde ihr jetzt von der Deutsche Post DHL Group (DPDHL) ein Baum geschenkt.

Dieter Josefiak, in Frankfurt Vertriebs-Manager der Deutschen Post für den öffentlichen Sektor, und Bürgermeister Thomas Fehling machten den Park zwischen Schilde-Halle und wortreich zur neuen Heimat - für ein Exemplar der Taxodium distichum.

Eine Sumpfzypresse ist also der Baum, den die Stadt für den Schilde-Park ausgewählt hat. Maßgeblich sind die lokalen Bodenverhältnisse, so städtische Landschaftsgärtnerin Chanda Winter: „Am Standort im Schilde-Park ist der Boden sehr feucht und vereinzelt stau-nass, weshalb ein wasserliebendes und wasserverträgliches Gehölz ausgewählt wurde.“

Mit tierischer Hilfe hats geklappt (v.l.n.r.): Bürgermeister Thomas Fehling mit Hund Henry und von der Deutschen Post Rüdiger Putz, Lothar Schindler, Dieter Josefiak und Christian Romberk pflanzten die Sumpfzypresse

Bürgermeister Fehling bedankte sich im Namen der Stadt für das Geschenk bei den anwesenden Postvertretern. Dieter Josefiak dazu: „Das haben wir gerne getan. Steht doch die heutige Aktion in einer ganzen Reihe von gemeinsamen Kooperationsprojekten zwischen Stadt und Post, von denen der letztjährigeTestversuch zum PostBot sicher das bekannteste war“.

Die Baumpflanzaktion der Deutsche Post DHL Group hat weltweit in der Tat beeindruckende Dimensionen. Josefiaks Kollege Lothar Schindler dazu: „,Das Ziel, jährlich eine Million Bäume zu pflanzen, haben wir in 2017 nicht nur erreicht, sondern sogar überfüllt!“

 

Weitere Informationen

GoGreen: Umweltschutz mit Deutsche Post DHL Group
Mission 2050: Null Emissionen

Unsere Stärke auf dem Gebiet der Nachhaltigkeit spiegelt sich in unserem konzernweiten Umweltschutzprogramm GoGreen wider. Unter dem Dach von GoGreen entwickeln wir vielfältige innovative Maßnahmen, die nachhaltig dazu beitragen, unsere CO2-Effizienz zu verbessern sowie Luftverschmutzung und Lärmbelastung zu verringern. Wir haben 2016 unser Effizienzziel aus dem Jahr 2008 vier Jahre vor dem ursprünglich geplanten Zeithorizont erreicht. Unser neues Ziel ist die Verwirkli-chung einer langfristigen Vision: Wir wollen bis 2050 alle logistikbezogenen Emis-sionen auf null reduzieren.

Unsere Betrachtung bezieht sämtliche Treibhausgase (CO2e) ein1 und umfasst darüber hinaus relevante lokale Luftschadstoffe2. Vorrang haben die Maßnahmen, mit denen wir die CO2-Effizienz verbessern. Dafür gibt es zwei strategische Ansät-ze: weniger Energie verbrauchen (Burn Less) und/ oder alternative Energien ein-setzen (Burn Clean).
Die zentralen Elemente des GoGreen-Programms sind die Flotten- und Netzwerkop-timierung, die Verbesserung der Energieeffizienz von Gebäuden, die Einführung innovativer Technologien, die Mobilisierung der Mitarbeiter, die Einbeziehung von Subunternehmern und die Entwicklung grüner Logistiklösungen für Kunden.

Wir betrachten unsere Aktivitäten ganzheitlich. Maßgeblich für unser Klimaschutz-ziel sind die Emissionen unserer eigenen Aktivitäten, die Emissionen aus der zuge-kauften Energie und die Emissionen unserer Transportpartner, die wir in unserem GoGreen-Programm ebenfalls in die Pflicht nehmen. Dies gilt sowohl für das bereits erreichte Klimaschutzziel als auch für das neue Ziel der Null-Emissionen-Logistik. Das ist umso wichtiger, als rund 80 Prozent unserer gegenwärtigen Treibhaus-gasemissionen durch Transportpartner verursacht werden.

http://www.dpdhl.com/de/verantwortung/umweltschutz.html


Druckansicht

 

Weitere Nachrichten

22.03.2019
Das Kasperle besucht am 27. März die Dippelmühle
22.03.2019
„Klischees und Vorurteile“ – Lehrerfortbildungen im wortreich
22.03.2019
Diavortrag am 3. April in der Dippelmühle: Eine Schiffsreise rund um Afrika
21.03.2019
Baumstark für Hessen: Hassia spendet zehn Bäume für Bad Hersfeld!
21.03.2019
Ehepaar Handke und Rotary spenden 3.500 Euro an Literaturaktion „Bad Hersfeld liest ein Buch“!
20.03.2019
Aktualisierte Karte zum Hessentag!
19.03.2019
Städtische TV-Kanaluntersuchungen sind rechtmäßig!
19.03.2019
Städtische Schwimmbäder: Für aktive Einsatzkräfte der Rettungsdienste ab sofort unentgeltlich!
18.03.2019
Monatliche „AMIGO Spielezeit“ wieder am 20. März
16.03.2019
Hessentags-Shirts und Hipster ab sofort erhältlich
15.03.2019
Ostereier-Party im Kinder- und Jugendhaus am 25. März
15.03.2019
Ab Montag anmelden für die Osterferien-Freizeit im April!
14.03.2019
SUMMACOM bezieht neuen Standort im Schilde-Park - bis zu 200 Arbeitsplätze geplant!
14.03.2019
Der kleine HUI BUH, verspukt und zugehext - Kindertheater am 28. März in der Stadthalle
14.03.2019
Bad Hersfelder Festspiele 2019 mit vielen Stars
14.03.2019
Smarter Paketempfang am Rathaus
12.03.2019
Bauarbeiten am Kurpark laufen planmäßig
12.03.2019
Märchenstunde für Jung und Alt am 20. März im Mehrgenerationenhaus Dippelmühle
11.03.2019
Senioren auf einer „Reise in eine andere Welt“
11.03.2019
B 62 Bad Hersfeld: Abbruch und Ersatzneubau der Unterführungen DB und Haune

RSS-Feed "Aktuelles"

Ältere Nachrichten

06.03.2019 // Lesung „Moment mal“ am 13. März im Mehrgenerationenhaus Dippelmühle
06.03.2019 // Rußrindenkrankheit an Ahornbäumen am Tageberg
05.03.2019 // VR-Bankverein ist Platin-Partner beim Hessentag 2019!
05.03.2019 // hr-iNFO BesserQwisser auf dem Hessentag - Teams jetzt anmelden!
05.03.2019 // Pilotprojekt zur Kennzeichenerfassung in der Innenstadt
05.03.2019 // Erste Martin-Luther-Führung in diesem Jahr am 17. März
28.02.2019 // Ist Ihr Bundespersonalausweis oder Reisepass noch gültig?
27.02.2019 // Countdown läuft: noch 100 Tage bis zum Hessentag in Bad Hersfeld
27.02.2019 // Intelligente Parkbügel - Ein Bericht aus der hessenschau vom 25. Februar 2019
27.02.2019 // Zerstörte Linden am Marktplatz – Stadt lobt 500 Euro Belohnung aus
26.02.2019 // FFH-Just White beim Hessentag: Die nächsten Top-Acts stehen!
26.02.2019 // “Desert Paradise“: Ein Fotoprojekt von Hella Kühner - Ausstellung ab 1. März
26.02.2019 // Angriff auf den Weihnachtsmarkt - neue konzeptionelle Ansätze
26.02.2019 // Jetzt bewerben um den Hessischen Demografiepreis 2019!
26.02.2019 // wortreich exklusiv: Neue Angebote für Firmen, Vereine und Co.
22.02.2019 // Das Kasperle besucht am 27. Februar die Dippelmühle
21.02.2019 // Seniorenfaschingstanz in flotter Runde am 28. Februar im Buchcafé
21.02.2019 // Neue Feuerwehr am Johannesberg erhält Förderung vom Innenministerium
21.02.2019 // Stühle gesucht!
21.02.2019 // Feuerwehr Gerterode: Ein ganzer Verein hilft beim Hessentag!
19.02.2019 // Kreuzung Gerwigstraße/Wittastraße ab 25. Februar gesperrt
19.02.2019 // Hessentag: Unternehmen und Organisationen können sich auf der Straße der Innovation präsentieren
19.02.2019 // Charta der Energiewende in Nordhessen: Magistrat empfiehlt Beteiligung
19.02.2019 // Hersfeld zeigt Herz - und das Kinder- und Jugendhaus freut sich!
19.02.2019 // Smart-City-Inhalte auf der städtischen Internetseite überarbeitet
18.02.2019 // Konfirmations-Workshop am 20. Februar in der Dippelmühle – Einladungs- und Tischkarten zur Konfirmation gestalten
15.02.2019 // HipHop vom Feinsten: Black Eyed Peas auf dem Hessentag
15.02.2019 // Feuerwehr Bad Hersfeld-Fuldatal: Warten auf den Neubau - 25 Einsätze im Jahr 2018
14.02.2019 // Der Marktplatz ist am 20. Februar von 7 bis 13 Uhr gesperrt!
14.02.2019 // Vereine gesucht für das Hessentags-Café in der Landesausstellung
12.02.2019 // “Im Seelenland“ - Erhard Piller-Ausstellung ab 22. Februar im Kapitelsaal
12.02.2019 // Nur ein Irrtum: Der Altglascontainer am Ententeich steht weiterhin zur Verfügung
12.02.2019 // Am Ende saß keiner mehr...
12.02.2019 // Wo finde ich alles Wissenwerte zum Hessentag 2019?
11.02.2019 // Musikprojekt „Ohrwürmchen“ am 13. Februar in der Dippelmühle
08.02.2019 // Hollywood-Star Marianne Sägebrecht in Joern Hinkels Inszenierung DER PROZESS während der Bad Hersfelder Festspiele 2019
06.02.2019 // Den Valentinstag 2019 im wortreich verbringen!
05.02.2019 // Hessentag: Anna Loos rollt den Teppich für Rea Garvey aus!
05.02.2019 // Neue Straßenübersicht für den Johannesberg
05.02.2019 // HAPPY AUA - Comedy am 9. März mit Hans-Werner Olm