[X] Schließen

Die Wettervorhersage für Bad Hersfeld

[X] Schließen

Suche

Geben Sie hier Ihren Suchbegriff ein.
Bereits nach drei Zeichen erhalten Sie vorab die ersten Suchergebnisse.

[X] Schließen

Übersichtskarte Bad Hersfeld

Aktuelles aus der VerwaltungMehr erfahrenAmtliche BekanntmachungenMehr erfahrenStellenausschreibungenMehr erfahrenKonrad-Duden-StadtbibliothekMehr erfahrenVerwaltungsstandorteMehr erfahrenBürgerbüro Bad HersfeldMehr erfahrenWas erledige ich wo?Mehr erfahrenMitarbeiterverzeichnisMehr erfahrenFormulareMehr erfahrenVeranstaltungskalenderMehr erfahrenNotdiensteMehr erfahrenÜbersicht der MärkteMehr erfahrenFahrplanauskünfte Mehr erfahrenVerbraucherberatung Mehr erfahrenKinderbetreuungMehr erfahrenSeniorenprogramm 70plusMehr erfahrenAlles zum Hersfeld-PassMehr erfahrenRatsinformationdienstMehr erfahrenBürgerinformationdienstMehr erfahrenBürgermeister Thomas FehlingMehr erfahren

 

12.06.2018

Zwei Jubilare und ein Ruhestand im Rathaus

Im Rahmen einer Feierstunde wurden drei Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter aus der Stadtverwaltung Bad Hersfeld für ihre langjährige Arbeit im Rathaus geehrt. Zwei von ihnen feierten „runde“ Dienstjubiläen, ein Kollege geht in den Ruhestand.

(v.l.n.r.): Bürgermeister Thomas Fehling, Bady Buhle vom Personalrat, Michael Thieron, Erwin Scheich, Jutta Stutz, Erster Stadtrat Gunter Grimm und die Frauen- und Gleichstellungsbeauftragte Silvana Wohlgemuth

Die geborene „Herschfellerin“ Jutta Stutz feierte ihr 40-jähriges Dienstjubiläum, wie es im Amtsdeutsch heißt unter Anrechnung von Vordienstzeiten Seit 1982 ist sie in der Stadtverwaltung Bad Hersfeld aktiv.

Nach der mittleren Reife begann sie am 1977 eine Ausbildung für den Beruf einer landwirtschaftlich-technischen Assistentin an der Hess. Lehr- und Forschungsanstalt für Grünlandwirtschaft und Futterbau „Eichhof“ in Bad Hersfeld.

1979 wechselte sie zur Süddeutschen Saatzuchtgenossenschaft eG in Waldbrunn/Odenwald und arbeitete als Saatzuchtassistentin. Danach kam sie nach Bad Hersfeld zurück und arbeitete bei ihrer Ausbildungsanstalt für einen Forschungsauftrag.

Zum 01.01.1982 bewarb sie sich bei der Kreisstadt um die Stelle im Hoch- und Tiefbauamt. In den vergangenen 36 Jahren ist für Jutta Stutz die Stadtverwaltung nicht nur eine berufliche Familie geworden, sondern sie hat auch tatsächliche private Beziehungen: Ihr Ehemann Frank Stutz arbeitet ebenfalls im Technischen Rathaus.

In ihrer Freizeit fährt Frau Stutz gerne Fahrrad und geht auf Reisen. Sie hat bis vor kurzem Tischtennis im Verein gespielt - sogar in der Bezirksoberliga.

Sein 25-jähriges Dienstjubiläum feierte der Kollege Michael Thieron. Der geborene Münchener absolvierte nach der Schule von 1986 bis 1989 eine Lehre zum Maurer bei der Firma Reidelbach und Spahn in Niederaula.

Dort war im Anschluss an seine Ausbildung bis zum April 1993 als Maurer in seinem Ausbildungsbetrieb beschäftigt.

Am Tag der Arbeit (!), zum 01.05.1993 trat Michael Thieron dann in den Dienst der Stadt Bad Hersfeld ein. Ein Vierteljahrhundert Zugehörigkeit zur Kreisstadt also gibt es zu feiern Konkret arbeitete Michael Thieron zunächst im Bauhof, und zwar in der Kanalkolonne, später wechselte er in den städtischen Fuhrpark. Auch ihm gratulieren wir herzlich zu seinem 25jährigen Dienstjubiläum!

Einen ganz anderen Grund zur Freude hat der Kollege Erwin Scheich. Er wurde nämlich in der Feierstunde in den Ruhestand verabschiedet. Herr Scheich wurde am 1954 in Arzell geboren. Er absolvierte von 1968 bis 1971 eine Ausbildung als Gärtnergehilfe in der Gärtnerei des Bonifatiusklosters in Hünfeld. Danach war er als Gärtnergehilfe bei der Gärtnerei Serfling in Bad Hersfeld tätig.

Herr Scheich wurde am 17.07.1972 als Gärtner in den Dienst der Kreisstadt Bad Hersfeld übernommen und in der Anlagenkolonne eingesetzt.

Nach seinem Grundwehrdienst bei der Bundeswehr und einer kurzen Freistellungsphase besuchte er die Meisterschule für den Bereich Gartenbau. Im August 1978 legte er erfolgreich die Prüfung zum Gärtnermeister ab. Aufgrund dieser Qualifikation wurde er im gleichen in das Angestelltenverhältnis übernommen und als Gärtnermeister auf dem Friedhof Frauenberg eingesetzt.

Nach einem schweren Unfall und der Teilamputation einer Hand befindet sich Herr Scheich in einem Altersteilzeitarbeitsverhältnis. Demnach leistet er seine Arbeitszeit jährlich in den Sommermonaten ab, die Freistellungsphase findet in den Wintermonaten statt.

Schon im Juli 2012 beging Herr Scheich sein 40jähriges Dienstjubiläum.

Bürgermeister Thomas Fehling, Bady Buhle vom Personalrat und die Frauen- und Gleichstellungsbeauftragte Silvana Wohlgemuth würdigten die Lebensleistungen der drei Geehrten.

Unter dem Applaus der anwesenden Kollegen, Vorgesetzen und Freunde dankten sie ihnen ausdrücklich für ihre Arbeit in der Stadtverwaltung Bad Hersfeld. Sie alle hätten, in ganz unterschiedlichen Bereichen, mit großem Engagement, mit Zuverlässigkeit und Loyalität zum Wohle von Bad Hersfeld gewirkt - und tun dies noch heute!

Zumindest gilt dies für Jutta Stutz und Michael Thieron. Erwin Scheich nämlich wird einen Teil seines Ruhestandes wohl eher auf der Insel Teneriffa verbringen. Hier hat er im Jahre 2002 eine alte, renovierungsbedürftige Finca gekauft und durch sein handwerkliches Geschick wieder aufgebaut. Und lässt es sich dort hoffentlich gutgehen…


Druckansicht

 

Weitere Nachrichten

22.06.2018
Hessentags-Arena kommt ins ehemalige Jahn-Stadion
21.06.2018
Erfolgsstory: Ausbildungsverbund zwischen den Städten Heringen (Werra) und Bad Hersfeld
21.06.2018
Sport hilft bei Integration von Flüchtlingen – Neues Angebot im Jahnpark am 24. Juni
20.06.2018
Informationen über schulische Bildungswege im Cafe ohne Grenzen
20.06.2018
Schranke am Parkhaus Schilde-Park defekt – Parken derzeit nur für registrierte Dauerparker möglich
19.06.2018
Lösung der Technikerschule: Wartebereich im Bahnhof lässt sich individuell öffnen
19.06.2018
Gewaltfreiheit und De-Eskalation schulen
19.06.2018
Hessentagsprojekt Telekom-Gebäude wird umgesetzt: Stadtverwaltung rückt näher zusammen
19.06.2018
Das wortreich präsentiert abwechslungsreiche Ferienprogramme für Kinder
15.06.2018
Großes Theatervergnügen bei den Kleinen Festspielen
14.06.2018
Spieleabend für Jedermann am 20. Juni in der Dippelmühle
30.05.2018
Breitbandversorgung und Telefonie - Bürgerinformationsveranstaltung am 14. Juni in Beiershausen
13.06.2018
Parkscheinautomaten unter der Lupe
13.06.2018
Kanalreparatur im Kurviertel ab 18. Juni
12.06.2018
Neue Skulptur im Schilde-Park enthüllt
12.06.2018
„Auf Luthers Spuren mit Wort und Weg" - Stadtführung am 20. Juni
12.06.2018
Jetzt Plätze sichern für die Jugendfreizeit nach Hamburg im Juli 2018
11.06.2018
Handel und Politik machten Frühjahrsputz in der Innenstadt
11.06.2018
Neuer Trailer zur Festspielsaison 2018!
11.06.2018
Rapunzel: Märchenstunde für Jung und Alt am 21.Juni - erzählt von Joline (6 Jahre)

RSS-Feed "Aktuelles"

Ältere Nachrichten

11.06.2018 // Keine Langeweile für Kids in den Ferien – Drei Veranstaltungen in der Dippelmühle
11.06.2018 // Anmeldung zum Lolls-Festumzug ab sofort möglich
08.06.2018 // Baumpflanzaktion der Deutschen Post im Schilde-Park
08.06.2018 // Hawai- Sommer Disco am 15. Juni für Kinder ab 6 Jahren
07.06.2018 // Vielfältige Ausflugstipps für Nordhessen – die NVV-Freizeitbroschüren sind wieder erhältlich
07.06.2018 // Bad Hersfelds Behindertenbeirat setzt auf Kontinuität
29.05.2018 // Frühjahrsputz am 10. Juni um 11:00 Uhr in der Bad Hersfelder Innenstadt
06.06.2018 // Models für Stadt Bad Hersfeld gesucht - Fotoshooting am 19. Juni
06.06.2018 // Kathus zeigte sich von seiner besten Seite im Landeswettbewerb
06.06.2018 // Entdeckertage 2018 im wortreich in Bad Hersfeld erleben!
05.06.2018 // Das Rathaus hat seine Hausaufgaben gemacht - jetzt bitten wir Sie um Ihre Mithilfe!
04.06.2018 // Literatur-Aktion sucht Lese-Paten - Informationstreffen am 07. Juni
04.06.2018 // Hessentagsbüro und Tourist-Information am Marktplatz eröffnet
04.06.2018 // Kreativ-Workshop am 12. Juni in der Dippelmühle - Wimpelketten/Namensketten selbst gestalten
23.05.2018 // Die Stadtverwaltung Bad Hersfeld ist am 30. Mai und 1. Juni geschlossen
29.05.2018 // Kleine Festspiele vom 4. bis 7. Juni im buchcafe: Noch Restkarten vorhanden
29.05.2018 // Sport-Fun-Tag im Jahnpark am 08. Juni von 14.00 Uhr bis 17.30 Uhr
29.05.2018 // Heiß und mit guter Stimmung - Bad Hersfelder auf dem Hessentag in Korbach
28.05.2018 // Eröffnung des Hessentags-Büros 2019 und der Tourist-Information - am 4. Juni in der Stadtbibliothek
23.05.2018 // 120 Minuten im Wasser
22.05.2018 // Hessentag 2019 in Bad Hersfeld: Ausschreibung für die Hessentagsstraße startet heute!
22.05.2018 // Stadtführung –Fachwerk am 27. Mai in Bad Hersfeld
18.05.2018 // Pfingstmontag: Radsport Kids 2018 - Kinder radeln für Kinder !
18.05.2018 // Kurbetrieb-Büros im Kurhaus ab 22. Mai geschlossen - ab 4. Juni neue Tourist-Information in der Stadtbibliothek
17.05.2018 // Bürgermeister Fehling gratuliert seiner neuen Amtskollegin in Malmesbury
16.05.2018 // Willkommen im Café Globus am 23. Mai in der Dippelmühle
16.05.2018 // Erstmalige Kooperation zwischen hessischen Staatstheatern und Bad Hersfelder Festspielen
16.05.2018 // Sachspende der Generali-Versicherung an die Feuerwehr
11.05.2018 // Facebook-Seite des Hessentages 2019 freigeschaltet: Heute startet das Hessentagspuzzle!
11.05.2018 // Autorenlesung mit Anne Weinhart am 16. Mai in der Dippelmühle
04.05.2018 // Pfingstmarkt am 16. Mai auf dem Linggplatz
09.05.2018 // Abschluss der Schwimmgruppen 2017/2018 der Stadtjugendpflege Bad Hersfeld
08.05.2018 // Sechs neue Monitore für das Bad Hersfelder Parkleitsystem
08.05.2018 // CIRC – neue Ergänzung des Parkleitsystems am Marktplatz
07.05.2018 // Stadtradeln ab 13. Mai - der Countdown zum Start läuft
07.05.2018 // Kinder bauen Nistkästen am 15. Mai im Mehrgenerationenhaus Dippelmühle
04.05.2018 // Wartung des Parkleitsystems am Marktplatz - stundenweise Abschaltung am 7. und 8. Mai
20.04.2018 // Schöffen und Jugendschöffen gesucht - Bewerbungen bitte bis zum 4. und 15. Mai 2018
03.05.2018 // Vortrag am 8. Mai in der Dippelmühle: Eine Reise zum Mittelpunkt unserer Kinder
02.05.2018 // Ferienspiele der Stadtjugendpflege sind geplant – ab sofort bitte anmelden!