[X] Schließen

Die Wettervorhersage für Bad Hersfeld

[X] Schließen

Suche

Geben Sie hier Ihren Suchbegriff ein.
Bereits nach drei Zeichen erhalten Sie vorab die ersten Suchergebnisse.

[X] Schließen

Übersichtskarte Bad Hersfeld

Aktuelles aus der VerwaltungMehr erfahrenAmtliche BekanntmachungenMehr erfahrenStellenausschreibungenMehr erfahrenKonrad-Duden-StadtbibliothekMehr erfahrenVerwaltungsstandorteMehr erfahrenBürgerbüro Bad HersfeldMehr erfahrenWas erledige ich wo?Mehr erfahrenMitarbeiterverzeichnisMehr erfahrenFormulareMehr erfahrenVeranstaltungskalenderMehr erfahrenNotdiensteMehr erfahrenÜbersicht der MärkteMehr erfahrenFahrplanauskünfte Mehr erfahrenVerbraucherberatung Mehr erfahrenKinderbetreuungMehr erfahrenSeniorenprogramm 70plusMehr erfahrenAlles zum Hersfeld-PassMehr erfahrenRatsinformationdienstMehr erfahrenBürgerinformationdienstMehr erfahrenBürgermeister Thomas FehlingMehr erfahrenLandtagswahl 2018Mehr erfahren

 

19.06.2018

Lösung der Technikerschule: Wartebereich im Bahnhof lässt sich individuell öffnen

Das Problem: Der Wartebereich im Empfangsgebäude des Bahnhofes Bad Hersfeld ist verschlossen, um Vandalismus und Sachbeschädigung zu vermeiden. Nachteil: Zu bestimmten Zeiten fehlen für Bahnkunden dann aber Schutz- und Aufwärmmöglichkeiten. Bürgermeister Thomas Fehling bringt es auf den Punkt: „Im Winter frieren die Pendler morgens und abends, weil sie nicht in die Halle kommen.“

Die Lösung: Eine Technik mit einfacher Handhabung, die die individuelle, bedarfsgerechte Steuerung der Eingangstür erlaubt!

Dirk Landsiedel, Lehrer an der Technikerschule (Fachschule für Technik) der Beruflichen Schulen Obersberg, präsentierte mit seiner Projektgruppe jetzt Bürgermeister Thomas Fehl-ing eine solche Steuerung.

Die konkrete Umsetzung der Aufgabe besteht darin, eine Tür des Bahnhofes in Bad Hersfeld bedarfsabhängig mittels einer selbstentwickelten One-Page und über ein mobiles Endgerät öffnen zu können. Dabei wird ein Raspberry pi 3 zum Schalten des Türkontaktes und eine Verstärkerplatine eingesetzt.

Im Bereich der zu öffnenden Tür wird dazu ein WLAN-Netzwerk aufgebaut, um eine um eine Signalübertragung vom Smartphone zum Raspberry pi 3 zu ermöglichen. Somit wird gewährleistet, dass mit einem mobilen Endgerät und der entsprechenden Berechtigung die Tür geöffnet werden kann.

Das System soll folgende Anforderungen erfüllen:
- Bahnhofstür über eine One-Page öffnen können
- Für alle Betriebssysteme geeignet sein
- Standortgebundene Ansteuerung soll ermöglicht werden
- Einfache Bedienung soll gewährleistet sein
- Modular Aufbau soll realisiert werden
- Soll wartungsarm sein.

Die von der Projektgruppe mit Jacob Schäfer, Mirco Fassbender, Robin Schneider und Kevin Wittich entwickelte Lösung (Projektleiter: Dirk Landsiedel) ist modular aufgebaut und nicht an die hier beschriebene Aufgabe gebunden, sondern universell einsetzbar.

(v.l.n.r.): Projektleiter Dirk Landsiedel, Robin Schneider, Bürgermeister Thomas Fehling, Jacob Schäfer, Kevin Wittich, Mirco Fassbender, Michael Weiser (Abtei-lungsleiter Elektrotechnik) und Martin Steimar (Städtische IT)

Wie können interessierte Bürgerinnen und Bürger die Türöffner-Software für sich nutzen?
Dazu reicht eine kurze Email an die Stadtverwaltung unter db@bad-hersfeld.de. Dort kann man sich mit den eigenen Kontaktdaten (Name, Vorname, Anschrift) registrieren lassen und erhält dann wiederum die Zugangsdaten per Email zugesandt. Für weitere Informationen oder Hilfestellungen steht bei der Stadtverwaltung Herr Sellhast unter Telefon 06621 201-473 gerne zur Verfügung.

Am Bahnhof selbst wählt man sich in das lokale Netzwerk „Türöffner-WLAN“ ein. Dort ein-gewählt, gibt man in seinem Internetbrowser die Adresse „türöffner.de“ und gelangt in eine Benutzerführung, in die man sich dann mit den von der Stadtverwaltung erhaltenen ID-Nummer und dem Benutzernamen einloggt. Fortan erscheint dann der virtuelle Knopf, mit dem man die Eingangstür im Bahnhof für jeweils fünf Sekunden öffnen kann.

Eine Bedienungsanleitung hängt auch in Türnähe am Bahnhof aus.

Weitere Informationen im Internet


Druckansicht

 

Weitere Nachrichten

14.12.2018
Spieleabend für Jedermann: Am 19. Dezember in der Dippelmühle
13.12.2018
Tolle Kekshäuschenparty im Kinder- und Jugendhaus
12.12.2018
Hessentags-Festzug am 16. Juni 2019 - Bewerbungen jetzt möglich!
11.12.2018
Joern Hinkel bleibt bis 2022 Intendant der Bad Hersfelder Festspiele
11.12.2018
Zweimalige Vor-Verlegung des Wochenmarktes
11.12.2018
dm-Drogeriemarkt spendet für das Mehrgenerationenhaus
11.12.2018
Zumba-Angebote im Kinder- und Jugendhaus - jetzt anmelden!
10.12.2018
Jugendbuchautorin Christa Oechler-Wollmann liest am 12. Dezember in der Dippelmühle
07.12.2018
Infoveranstaltungen zur Verkehrsregelung während des Hessentages
07.12.2018
Hessentag 2019: Land Hessen gibt eine Million Euro für Stadion Oberau
07.12.2018
Komisch, rasant und mit schwarzem Humor: A LONG WAY DOWN zum ersten Mal auf einer Bühne – Regie führt Christian Nickel im Schloss Eichhof
07.12.2018
Wunschkinder - Schauspiel am 17. Dezember in der Stadthalle
05.12.2018
Städtische Fundsachen an Bahnhofsmission und Tafel Bad Hersfeld übergeben
05.12.2018
Musik und Tanz am 13. Dezember in gemütlicher Runde
05.12.2018
Neuer Teilnahmerekord bei der 21. Niklaus Beach Party im Aqua Fit!
27.11.2018
Wegen Erkrankung: Wechselspiel der Liebe auf morgen 5. Dezember verschoben!
04.12.2018
Drei Menschen: Zwei Jubiläen und zwei Verabschiedungen im Bad Hersfelder Rathaus
04.12.2018
Erster Mittelalterlicher Wintermarkt am 8. und 9. Dezember im Stiftsbezirk
04.12.2018
Quartier Antoniengasse: Planungsbüro soll Ideen-Wettbewerb vorbereiten
04.12.2018
Großeltern-Nachmittag bei den „Kleinen Strolchen“

RSS-Feed "Aktuelles"

Ältere Nachrichten

03.12.2018 // wortreich! Weihnachtsangebote für die ganze Familie
30.11.2018 // Der Nikolaus besucht das wortreich!
28.11.2018 // Bad Hersfelder Umweltsensoren machen Schule!
28.11.2018 // Autorenlesung Andrea Gunkler am 4. Dezember: „Wahre Heldinnen! Starke Frauen aus Nordhessen“
27.11.2018 // Magistrat reagiert zu geplanter Erhöhung der Kita-Gebühren für 2019
27.11.2018 // Bewohnerparken am Kurpark beginnt heute!
27.11.2018 // Weihnachten von oben - Kirchturmbesteigungen am 14., 22. und 28. Dezember
26.11.2018 // 21. Niklaus Beach Party am 3. Dezember im Aqua Fit
23.11.2018 // Ehrenamtliche Helfer für das „Team Bad Hersfeld“ gesucht!
22.11.2018 // Kekshäuschen-Party am 10. Dezember im Kinder- und Jugendhaus Bad Hersfeld
21.11.2018 // „I bin a Brezen“ – Teens können 2019 München hautnah erleben!
21.11.2018 // Märchenstunde für Jung und Alt am 28. November im Mehrgenerationenhaus Dippelmühle
20.11.2018 // Lichterglanz, Kunsthandwerk, Adventsmusik und Partystimmung – Weihnachtsmarkt vom 28. November bis zum 23. Dezember
20.11.2018 // Weltkriegsgedenken und 30 Jahre Städtepartnerschaft: Bad Hersfeld besucht L´Haÿ-les-Roses
20.11.2018 // Friedloser Straße ist wieder frei!
20.11.2018 // Kurkonzert am 25. November im Kurhaus Bad Hersfeld
20.11.2018 // Zauberhaft, es wird magisch! Weihnachtsferienprogramm für Kinder im wortreich
20.11.2018 // Dia-Reise-Vortrag mit Tatjana Kröger am 28. November in der Dippelmühle
19.11.2018 // Abschlussveranstaltung am 22. November von „Bad Hersfeld liest ein Buch 2018“
19.11.2018 // Aufzug in der Bahnhofsunterführung in dieser Woche außer Betrieb
14.11.2018 // Rock und Blues-Party in Bad Hersfeld - ZZ TOP am 13. Juni 2019 auf dem Hessentag
15.11.2018 // Erster Stadtrat Grimm dankt Arbeitgebern für die Freistellung von Feuerwehrleuten
14.11.2018 // Neue Bäume für die Friedloser Straße!
14.11.2018 // Spielplatz in der Michael-Schnabrich-Straße neu gestaltet!
13.11.2018 // Neuverpackung der städtischen Urkundensammlung von der Bundesregierung gefördert
13.11.2018 // Herbstmarkt am 21. November auf dem Linggplatz!
13.11.2018 // Nähworkshop am 17. November „Wir nähen fürs Baby“
12.11.2018 // Es war einmal.../Il était une fois... – Grimms Märchen illustriert von zeitgenössischen deutschsprachigen Künstlern
12.11.2018 // Bastelcafé zur Winterzeit am 20. November
11.11.2018 // Ministerpräsident Volker Bouffier empfängt hessische „Hoheiten“
09.11.2018 // Beratungen für den städtischen Haushalt 2019 beginnen in Kürze
09.11.2018 // Ordentlich die Werbetrommel gerührt - Schulschach zum Hessentag!
08.11.2018 // Am 9. November 2018 ist Bewerbungsschluss für die Hessentagsstraße!
08.11.2018 // Straßensperrungen aus Anlass des Volkstrauertages am 18. November
07.11.2018 // „Auerhaus“ – auch das wortreich ist dabei!
07.11.2018 // Bauarbeiten für Geschwindigkeitsüberwachung in Asbach haben begonnen
06.11.2018 // Tauben füttern verboten – aus guten Gründen!
05.11.2018 // Intendant Joern Hinkel stellt Spielplan 2019 vor
05.11.2018 // Weihnachtliche Kerzenständer: Holzwerkstatt am 14. November in der Dippelmühle
02.11.2018 // Bis 1. Dezember bewerben - Direktvermarkter für den Hessentag