[X] Schließen

Die Wettervorhersage für Bad Hersfeld

[X] Schließen

Suche

Geben Sie hier Ihren Suchbegriff ein.
Bereits nach drei Zeichen erhalten Sie vorab die ersten Suchergebnisse.

[X] Schließen

Übersichtskarte Bad Hersfeld

Aktuelles aus der VerwaltungMehr erfahrenAmtliche BekanntmachungenMehr erfahrenStellenausschreibungenMehr erfahrenKonrad-Duden-StadtbibliothekMehr erfahrenVerwaltungsstandorteMehr erfahrenBürgerbüro Bad HersfeldMehr erfahrenWas erledige ich wo?Mehr erfahrenMitarbeiterverzeichnisMehr erfahrenFormulareMehr erfahrenVeranstaltungskalenderMehr erfahrenNotdiensteMehr erfahrenÜbersicht der MärkteMehr erfahrenFahrplanauskünfte Mehr erfahrenVerbraucherberatung Mehr erfahrenKinderbetreuungMehr erfahrenSeniorenprogramm 70plusMehr erfahrenAlles zum Hersfeld-PassMehr erfahrenRatsinformationdienstMehr erfahrenBürgerinformationdienstMehr erfahrenBürgermeister Thomas FehlingMehr erfahren

 

26.06.2018

Magistrat: Stadthaus-Quartier und Klaustor werden wieder in Fußgängerzone umgewandelt

Das Quartier rund um das Stadthaus und die Klausstraße wird jetzt wieder als Fußgängerzone ausgewiesen. Das hat der Magistrat der Kreisstadt in seiner gestrigen Sitzung beschlossen.

Das Gebiet soll zudem eine weitere Aufwertung erfahren und im Rahmen eines Hessentagsprojektes zum Quartiersplatz der Nachhaltigkeit umgestaltet werden.

Der Bebauungsplan der Kreisstadt Bad Hersfeld aus dem Jahre weist seit 1986 ohnehin den unteren Bereich der Klausstraße (ab der Einmündung Badestube), die Straße Klaustor bis zur Löhrgasse sowie kleinere Teile der Straßen „An der Obergeis“ und „An der Untergeis“ als Fußgängerzone aus.

Nach wechselhaften Jahren mit unterschiedlichen rechtlichem Status, mit Modellversuchen und Ausnahmeregelungen wird die ursprüngliche Regelung jetzt wieder hergestellt - und durch eine entsprechende Beschilderung in Kürze auch für jedermann klar erkennbar sein.

Damit wird vor allem die Befahrung mit Kraftfahrzeugen und das Parken gegenüber der Vergangenheit deutlich eingeschränkt - wie in jeder Fußgängerzone. Dazu sah sich der Magistrat veranlasst, weil in den letzten Monaten und Jahren wildes Parken und zu schnelles Fahren in diesem Teil der Innenstadt überhandnahmen.

Weitere Informationen
Vor 1986 war der Bereich rund um das Stadthaus und Klausstraße verkehrsberuhigter Bereich. Im Zuge des Bebauungsplanverfahrens vor über 30 Jahren erfolgte dann aber die „straßenrechtliche Teileinziehung“ der öffentlichen Straßen, Straßenteile und Plätze und die planungsrechtliche Ausweisung als Fußgängerzone.

Im Laufe der Zeit zeichnete sich ein Rückgang der Geschäftstätigkeit des Einzelhandels mit Wegfall alteingesessener Geschäfte im Bereich des Stadthauses ab. Es kam zu vermehrten Leerständen bei Laden- und Büroflächen und schnellen Wechseln von Geschäftsinhabern.

Um den Bereich wiederzubeleben, stellte die CDU-Fraktion im Jahre 2001 einen Antrag, in einem zeitlich befristeten Versuch (und abweichend vom Bebauungsplan) die Fußgängerzone im Bereich des Stadthauses in einen verkehrsberuhigten Bereich mit Kurzzeitparkplätzen zurückzuverwandeln.

Nach einigen Diskussionen wurde dann auch ein Modellversuch gestartet, bei dem versuchsweise ein Befahren des Stadthausbereichs wieder zugelassen wurde. Obwohl der Versuchszeitraum lange abgelaufen ist, wurde der Modellversuch tatsächlich nie offiziell beendet, die damaligen Regelungen wurden bis heute aber weiterhin geduldet.

Stimmen von Anwohnern und Geschäftsleuten sprechen dafür, dass eine weitere negative Entwicklung des Gebiets eingetreten ist. Die Befahrbarkeit des Gebiets dient so beispielsweise nicht der besseren Erreichbarkeit und der Belebung, sondern wird häufiger für illegale Autorennen genutzt.


Druckansicht

 

Weitere Nachrichten

13.07.2018
AOK-Familientag am 19. August im wortreich und im Schilde-Park
12.07.2018
Fit im Alter – Seniorensport ab 65 - Neues Angebot ab 01. August
12.07.2018
Eine Woche coole Angebote - Sommerferienfreizeit der Stadtjugendpflege
12.07.2018
Workshop am 19. Juli in der Dippelmühle: Traumtorten mit Fondant
12.07.2018
Neuer Workshop im wortreich: Sprache lebendig! Redewendungen und Sprichwörter in Szene gesetzt
09.07.2018
Oh, die sind so süß! - Vorschüler besuchten Küken
09.07.2018
Bambini-Freizeit der Stadtjugendpflege war wieder erfolgreich
06.07.2018
Märchenstunde für Jung und Alt am 11. Juli im Mehrgenerationenhaus Dippelmühle
06.07.2018
Antragsfrist für Dorferneuerung AsBeKo verlängert - Letztmalige Antragstellung bis zum 31. März 2019!
05.07.2018
Während der Festspiele: Geänderte Öffnungszeiten des städtischen Museums
28.06.2018
Verabschiedung von Gerhard Kraft und Jürgen Wolff aus dem Louis-Demme-Stadtarchiv Bad Hersfeld
28.06.2018
Sommerfest im Jugendhaus
28.06.2018
Neueröffnung: Der Autohof Bad Hersfeld Süd öffnet am 27.06.2018 seine Pforten
26.06.2018
Barrierefreie Umgestaltung des Stadtbushaltepunktes und Erneuerung der Gehweg- und Fahrbahnflächen in der Breitenstraße
25.06.2018
Holger Gluth zum Ehrenwehrführer ernannt
25.06.2018
Die sechsjährige Jolina erzählte ihr Lieblingsmärchen „Rapunzel“ in der Dippelmühle
22.06.2018
Hessentags-Arena kommt ins ehemalige Jahn-Stadion
21.06.2018
Erfolgsstory: Ausbildungsverbund zwischen den Städten Heringen (Werra) und Bad Hersfeld
21.06.2018
Sport hilft bei Integration von Flüchtlingen – Neues Angebot im Jahnpark am 24. Juni
20.06.2018
Informationen über schulische Bildungswege im Cafe ohne Grenzen

RSS-Feed "Aktuelles"

Ältere Nachrichten

20.06.2018 // Schranke am Parkhaus Schilde-Park defekt – Parken derzeit nur für registrierte Dauerparker möglich
19.06.2018 // Lösung der Technikerschule: Wartebereich im Bahnhof lässt sich individuell öffnen
19.06.2018 // Gewaltfreiheit und De-Eskalation schulen
19.06.2018 // Hessentagsprojekt Telekom-Gebäude wird umgesetzt: Stadtverwaltung rückt näher zusammen
19.06.2018 // Das wortreich präsentiert abwechslungsreiche Ferienprogramme für Kinder
15.06.2018 // Großes Theatervergnügen bei den Kleinen Festspielen
14.06.2018 // Spieleabend für Jedermann am 20. Juni in der Dippelmühle
30.05.2018 // Breitbandversorgung und Telefonie - Bürgerinformationsveranstaltung am 14. Juni in Beiershausen
13.06.2018 // Parkscheinautomaten unter der Lupe
13.06.2018 // Kanalreparatur im Kurviertel ab 18. Juni
12.06.2018 // Neue Skulptur im Schilde-Park enthüllt
12.06.2018 // „Auf Luthers Spuren mit Wort und Weg" - Stadtführung am 20. Juni
12.06.2018 // Zwei Jubilare und ein Ruhestand im Rathaus
12.06.2018 // Jetzt Plätze sichern für die Jugendfreizeit nach Hamburg im Juli 2018
11.06.2018 // Handel und Politik machten Frühjahrsputz in der Innenstadt
11.06.2018 // Neuer Trailer zur Festspielsaison 2018!
11.06.2018 // Rapunzel: Märchenstunde für Jung und Alt am 21.Juni - erzählt von Joline (6 Jahre)
11.06.2018 // Keine Langeweile für Kids in den Ferien – Drei Veranstaltungen in der Dippelmühle
11.06.2018 // Anmeldung zum Lolls-Festumzug ab sofort möglich
08.06.2018 // Baumpflanzaktion der Deutschen Post im Schilde-Park
08.06.2018 // Hawaii-Sommer Disco am 15. Juni für Kinder ab 6 Jahren
07.06.2018 // Vielfältige Ausflugstipps für Nordhessen – die NVV-Freizeitbroschüren sind wieder erhältlich
07.06.2018 // Bad Hersfelds Behindertenbeirat setzt auf Kontinuität
29.05.2018 // Frühjahrsputz am 10. Juni um 11:00 Uhr in der Bad Hersfelder Innenstadt
06.06.2018 // Models für Stadt Bad Hersfeld gesucht - Fotoshooting am 19. Juni
06.06.2018 // Kathus zeigte sich von seiner besten Seite im Landeswettbewerb
06.06.2018 // Entdeckertage 2018 im wortreich in Bad Hersfeld erleben!
05.06.2018 // Das Rathaus hat seine Hausaufgaben gemacht - jetzt bitten wir Sie um Ihre Mithilfe!
04.06.2018 // Literatur-Aktion sucht Lese-Paten - Informationstreffen am 07. Juni
04.06.2018 // Hessentagsbüro und Tourist-Information am Marktplatz eröffnet
04.06.2018 // Kreativ-Workshop am 12. Juni in der Dippelmühle - Wimpelketten/Namensketten selbst gestalten
23.05.2018 // Die Stadtverwaltung Bad Hersfeld ist am 30. Mai und 1. Juni geschlossen
29.05.2018 // Kleine Festspiele vom 4. bis 7. Juni im buchcafe: Noch Restkarten vorhanden
29.05.2018 // Sport-Fun-Tag im Jahnpark am 08. Juni von 14.00 Uhr bis 17.30 Uhr
29.05.2018 // Heiß und mit guter Stimmung - Bad Hersfelder auf dem Hessentag in Korbach
28.05.2018 // Eröffnung des Hessentags-Büros 2019 und der Tourist-Information - am 4. Juni in der Stadtbibliothek
23.05.2018 // 120 Minuten im Wasser
22.05.2018 // Hessentag 2019 in Bad Hersfeld: Ausschreibung für die Hessentagsstraße startet heute!
22.05.2018 // Stadtführung –Fachwerk am 27. Mai in Bad Hersfeld
18.05.2018 // Pfingstmontag: Radsport Kids 2018 - Kinder radeln für Kinder !