Diese Website nutzt Cookies, um bestmögliche Funktionalität bieten zu können. Weitere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung. Akzeptieren

[X] Schließen

Die Wettervorhersage für Bad Hersfeld

[X] Schließen

Suche

Geben Sie hier Ihren Suchbegriff ein.
Bereits nach drei Zeichen erhalten Sie vorab die ersten Suchergebnisse.

[X] Schließen

Übersichtskarte Bad Hersfeld

Aktuelles aus der VerwaltungMehr erfahrenAmtliche BekanntmachungenMehr erfahrenStellenausschreibungenMehr erfahrenVerwaltungsstandorteMehr erfahrenBürgerbüro Bad HersfeldMehr erfahrenWas erledige ich wo?Mehr erfahrenMitarbeiterverzeichnisMehr erfahrenFormulareMehr erfahrenVeranstaltungskalenderMehr erfahrenNotdiensteMehr erfahrenÜbersicht der MärkteMehr erfahrenFahrplanauskünfte Mehr erfahrenVerbraucherberatung Mehr erfahrenSeniorenprogramm 70plusMehr erfahrenAlles zum Hersfeld-PassMehr erfahrenRatsinformationdienstMehr erfahrenBürgerinformationdienstMehr erfahrenBürgermeister Thomas FehlingMehr erfahren

 

04.12.2018

Drei Menschen: Zwei Jubiläen und zwei Verabschiedungen im Bad Hersfelder Rathaus

Voll war es – im Sitzungssaal des Rathauses, als jetzt zwei Kolleginnen und ein Kollege der Stadtverwaltung von Bürgermeister Thomas Fehling und dem Ersten Stadtrat Gunter Grimm geehrt wurden.

Bedankt hat sich die Verwaltungsleitung bei Gudrun Kroker, Verena John und Hans-Werner Heyer, die 43, 40 und 25 Jahre für die Stadtverwaltung aktiv waren. Zur Würdigung der einzelnen beruflichen Lebensleistungen der Drei waren neben dem Personalrat und der Frauen- und Gleichstellungsbeauftragten auch viele Freunde und Wegbegleiter gekommen.

(v.l.n.r.): Bürgermeister Thomas Fehling, Gudrun Kroker, Erster Stadtrat Gunter Grimm, Verena John und Hans-Werner Heyer


Ihr 40-jähriges Dienstjubiläum begeht Verena John. Die geborene Thüringerin hat nach dem Schulabschluss eine Ausbildung zur Krippenerzieherin in Mühlhausen absolviert. Im Anschluss war sie von 1988 bis 1990 zunächst als stellvertretende Krippenleiterin, dann als Krippenleiterin in Erfurt tätig.

Von Oktober 1990 bis September 1992 hat Frau John eine ABM-Maßnahme im Kin-dergarten in Ludwigsau-Friedlos absolviert. Im Jahre 1992 hat sie außerdem eine Anpassungsqualifizierung zur staatlich anerkannten Erzieherin absolviert. Generell hat Frau John stets die Chance zur persönlichen Weiterentwicklung auf Seminaren und Fortbildungsveranstaltungen genutzt.

Seit Mai 1993 war Frau John in verschiedenen Kindergärten der Stadt Bad Hersfeld tätig gewesen, ehe sie seit Februar 1997 unbefristet in der Kindertagesstätte „Solztalräuber“ in Sorga eingesetzt wird.

Ihr 40-jähriges Dienstjubiläum begeht Frau John jetzt unter Anrechnung von Vordienstzeiten. Perfektes Timing zum Berufsabschluss, denn Frau John wird die Stadtverwaltung zum Jahresende verlassen: Sie geht ab Januar in Altersrente für besonders langjährig Versicherte.

Frau John ist verheiratet und hat eine erwachsene Tochter. Sie besitzt Hunde und Katzen, mit denen sie viel Zeit verbringt, z. B. bei langen Spaziergängen. Mit den Hunden sind Frau John und ihr Mann auch auf Rasseausstellungen im In- und Ausland unterwegs.

Weiterhin verbringt Frau John ihre Freizeit gerne mit ihrem Enkelkind.


Der Kollege Hans-Werner Heyer wurde 1957 in Heenes geboren. Nach dem Schulabschluss absolvierte Herr Heyer eine dreieinhalbjährige Ausbildung zum Maschinenschlosser bei der Firma BSH in Bad Hersfeld. Von 1978 bis 1995 arbeitete Herr Heyer zunächst als Maschinenbediener und später als Schichtführer bei der Firma Hersfelder Getriebebau.

Am 1995 trat Herr Heyer dann als Facharbeiter im Anlagenbereich in den Dienst der Stadt Bad Hersfeld. Er absolvierte viele Sachkundelehrgänge und wurde zum 01.12.2010 zum Vorarbeiter im Anlagenbereich bestellt.

Herr Heyer beging im September sein 25-jähriges Dienstjubiläum unter Anrechnung von Vordienstzeiten.

Ehrenamtlich ist Hans-Werner Heyer in der zweiten Amtszeit Ortsvorsteher in Heenes. Er ist verheiratet und hat zwei erwachsene Söhne. In seiner Freizeit betreibt er seit 25 Jahren - eine Pferdezucht mit Vollblütern! Er besitzt 15 Hektar eigenes Land und betreibt im Nebenerwerb Landwirtschaft.

Herr Heyer geht regelmäßig zu den Fußballspielen des SV Heenes, in dem auch seine Söhne „kicken“.


Frau Gudrun Kroker wurde in Bad Hersfeld geboren und absolvierte hier auch die Realschule. Im Anschluss daran folgte vom September 1971 bis zum August 1972 ein Vorpraktikum im Jugendheim Wehneberg.

Wie auch Verena John hat sie ihr Berufsleben der Erziehung von Kindern gewidmet. Von August 1972 bis Juli 1974 besuchte sie die Fachschule für Sozialpädagogik in Darmstadt. Nach dem Examen folgte ein einjähriges Berufspraktikum, ebenfalls im Jugendheim Wehneberg.

Am 01.08.1975 trat Frau Kroker in den Dienst der Stadtverwaltung Bad Hersfeld. Hier war sie zunächst als Gruppenleiterin tätig. Ab 1980 wurde sie Leiterin im Kin-dergarten Asbach. Frau Kroker hat stets viele Seminar- und Fortbildungsveranstal-tungen besucht.

Frau Kroker beging im Jahr 2000 ihr 25-jähriges Dienstjubiläum sowie im Jahr 2015 ihr 40-jähriges Dienstjubiläum bei der Stadtverwaltung. Ab Januar 2019 wird Gudrun Kroker nach dann 43 Berufsjahren als besonders langjährig Versicherte in Rente gehen.

In ihrer Freizeit unternimmt Frau Kroker lange Spaziergänge mit ihrem Hund (Schwarzwildbracke) durch Wiesen und Wälder. Sie liest gerne, treibt Sport und bekocht Freunde und Familie.


Druckansicht

 

Weitere Nachrichten

26.06.2019
Wochenmarkt nun doch schon ab 28. Juni wieder auf dem Lingg-Platz
26.06.2019
Das wortreich präsentiert spannende Ferienprogramme im Sommer für Kinder
25.06.2019
15 Krippenfachkräfte der städtischen Kitas erfolgreich zertifiziert
21.06.2019
Helfermanagement des Hessentages wird weitergeführt
21.06.2019
Blumenschmuck-Wettbewerb zum Hessentag entschieden
21.06.2019
Digitale Kommunikation zum Hessentag sehr erfolgreich
21.06.2019
Noch wenige Plätze frei für die Schüler Sommer Ferien Freizeit und die Bambini Freizeit 2019
19.06.2019
Die Entdeckertage 2019 im wortreich in Bad Hersfeld besuchen
19.06.2019
Das Kasperle besucht am 26.Juni die Dippelmühle
18.06.2019
Geistalbad bereits ab Donnerstag wieder geöffnet!
17.06.2019
862.000 Besucher feierten den Hessentag in Bad Hersfeld!
17.06.2019
Sondernutzungsflächen stehen ab Mittwoch wieder zur Verfügung!
17.06.2019
B 62 Bad Hersfeld: Abbruch und Ersatzneubau der Unterführungen DB und Haune
17.06.2019
Ausstellung noch bis zum 23. Juni geöffnet: Wettbewerbsbeiträge zum Wever-Quartier und zum Stadtarchiv
17.06.2019
Polizei und Stadt ziehen positive Bilanz des 59. Hessentages
16.06.2019
Änderungen im Busverkehr zum Festumzug
13.06.2019
Erweiterungen und Änderungen im Busverkehr beim Hessentag
15.06.2019
Die Kellys verzaubern Bad Hersfelder Publikum
14.06.2019
Straßensperrungen zum großen Hessentags-Festzug
14.06.2019
Tag 7 des Hessentages: „Geschichten, die das Leben schreibt...“

RSS-Feed "Aktuelles"

Ältere Nachrichten

13.06.2019 // Bestes Konzertwetter beim Kaiser in Bad Hersfeld
13.06.2019 // Reiter-Botschaft aus Korbach für den Hessentag in Bad Hersfeld
12.06.2019 // Ministerpräsident Volker Bouffier und Bürgermeister Thomas Fehling ziehen positive Halbzeitbilanz des Hessentags: „Dank an die Ehrenamtlichen, mit ihrem Einsatz sind sie die Seele des Hessentags“
12.06.2019 // Unabhängiger Meteorologe ab sofort im Beraterteam des Hessentags
11.06.2019 // Bürgermeister Fehling empfängt Ministerin Prof. Sinemus in der Hessentags-Leitstelle
11.06.2019 // Ein friedlicher und ruhiger Hessentag am Pfingstmontag - mit knapp 100.000 Besuchern!
10.06.2019 // Mehr als 240.000 Besucher am ersten Wochenende des Hessentags in Bad Hersfeld
10.06.2019 // Bestes Wetter lockt an Pfingstsonntag 110.000 Besucher zum Hessentag
09.06.2019 // Grandioser Auftakt des Hessentags: vielfältiges Programm begeistert
08.06.2019 // Geld für die Black Eyed Peas-Tickets wird zurückerstattet!
05.06.2019 // Wettbewerbsverfahren zu Wever-Quartier und Stadtarchiv entschieden
05.06.2019 // Viel Vergnügen für alle Generationen im dm-Kinderland
05.06.2019 // Hessenfest in der Berliner Landesvertretung
04.06.2019 // Herzensgrüße zur Eröffnung des Hessentages am Freitag 7. Juni
04.06.2019 // Bürgertelefon und Servicestelle für den Hessentag, Erreichbarkeit der Stadtverwaltung
04.06.2019 // Energetische Lichtsanierung in der Vitalisklinik - Gesundheitsfördernd und effizient
03.06.2019 // Kostenfreier Fahr- und Begleitdienst für Menschen mit Behinderung auf dem Hessentag
03.06.2019 // Das Stadtarchiv auf dem Hessentag: Historische Fotos und der Film „Portrait einer Stadt“ in der Hospitalskapelle
03.06.2019 // Ben Zucker und Roland Kaiser starten früher!
03.06.2019 // Fahrrad Riebold unterstützt das Hessentagsteam!
03.06.2019 // Etliche neue Einbahnstraßen während des Hessentags
03.06.2019 // JÄGER DIREKT zeigt auf dem Hessentag 2019 mit #UpgradeyourHome den besten Weg ins SmartHome
31.05.2019 // Bilder aus Bad Hersfelds Partnerstädten - Ausstellungs-Eröffnung am 8. Juni um 11 Uhr
31.05.2019 // Öffnungszeiten der Servicestelle für Zufahrtsgenehmigungen
31.05.2019 // Tag der Städtepartnerschaften am 15. Juni
31.05.2019 // Tickets jetzt sichern für die BigCityBeats am 14. Juni
29.05.2019 // Gemeinsam Kochen – Gemeinsam Essen am 5. Juni in der Dippelmühle
29.05.2019 // „Bad Hersfeld liest ein Buch 2019“
29.05.2019 // Frischer Erdbeerkuchen für einen guten Zweck im Café Hospital auf dem Hessentag
29.05.2019 // Zum Hessentag gibt es Änderungen im Stadtbusverkehr
28.05.2019 // Neue Infrastrukturen im Stiftsbezirk Bad Hersfeld
28.05.2019 // Das Game zum Hessentag: „Löse das Rätsel der 4K“
28.05.2019 // Straßen in der Innenstadt ab 4. Juni für den Hessentag gesperrt
28.05.2019 // Paketstation am Rathaus zieht am 31. Mai um an die Abt-Michael-Straße
28.05.2019 // Neue Zumba-Kurse ab August im Jugendhaus Bad Hersfeld - jetzt anmelden!
24.05.2019 // Hawai- Disco am 7. Juni für Kinder ab 6 Jahren im Kinder- und Jugendhaus
24.05.2019 // 70 Jahre Grundgesetz – eine Präsentation auf dem Hessentag
24.05.2019 // B 62 Bad Hersfeld: Abbruch und Ersatzneubau der Unterführungen DB und Haune
22.05.2019 // ChatBot beantwortet Fragen rund um den Hessentag
21.05.2019 // Eine Liebeserklärung an Bad Hersfeld