Diese Website nutzt Cookies, um bestmögliche Funktionalität bieten zu können. Weitere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung. Akzeptieren

[X] Schließen

Die Wettervorhersage für Bad Hersfeld

Die Wettervorhersage für Bad Hersfeld

[X] Schließen

Suche

Geben Sie hier Ihren Suchbegriff ein.
Bereits nach drei Zeichen erhalten Sie vorab die ersten Suchergebnisse.

[X] Schließen

Übersichtskarte Bad Hersfeld

Aktuelles aus der VerwaltungMehr erfahrenAmtliche BekanntmachungenMehr erfahrenStellenausschreibungenMehr erfahrenBürgerbüro Bad HersfeldMehr erfahrenWas erledige ich wo?Mehr erfahrenMitarbeiterverzeichnisMehr erfahrenFormulareMehr erfahrenVeranstaltungskalenderMehr erfahrenNotdiensteMehr erfahrenÜbersicht der MärkteMehr erfahrenFahrplanauskünfte Mehr erfahrenVerbraucherberatung Mehr erfahrenSeniorenprogramm 70plusMehr erfahrenAlles zum Hersfeld-PassMehr erfahrenRatsinformationdienstMehr erfahrenBürgerinformationdienstMehr erfahren

 

13.04.2019

Noch ein großer Name: Dieter Laser spielt in DER PROZESS den Advokaten Huld

Neben Ronny Miersch Marianne Sägebrecht, Ingrid Steeger, Thorsten Nindel, Markus Majowski, Thomas Maximilian Held, Corinna Pohlmann und anderen wird auch Dieter Laser in DER PROZESS der 69. Bad Hersfelder Festspiele auftreten.

„Dieter Laser sah ich in den achtziger Jahren zum ersten Mal auf der Bühne, in einer Inszenierung von Rudolf Noelte, und wusste sofort: das ist ein ganz großer Schauspieler!", sagt Festspiel-Intendant und Regisseur Joern Hinkel. „Ich war so gebannt von seiner kompromisslosen Darstellung, dass ich sie bis heute im Gedächtnis habe. Selten ist mir ein Schauspieler begegnet, der sich seine Rollen so radikal aneignet."

Dieter Laser ist über das Angebot, in der Stiftsruine aufzutreten, glücklich: „Ich freu' mich wahnsinnig, das erste mal an einem historisch so bedeutsamen Ort der Theatergeschichte wie Bad Hersfeld zu spielen. Ich bin total begeistert, mit einem von mir so hoch geschätzten, hoch professionellen und liebevollen Regisseur wie Joern Hinkel an einem so umwerfend komischen, geheimnisvollen und tragischen Stoff des hoch verehrten Franz Kafka zu arbeiten. Schöner kann ein Sommer nicht werden."

Laser spielt in Joern Hinkels Fassung von Kafkas PROZESS für die Bad Hersfelder Festspiele den Advokaten Huld. Er gilt als der beste Anwalt der Stadt, die Prominenten stehen bei ihm Schlange, alle wollen sich von ihm verteidigen lassen, beeindruckt durch seine Redegewandtheit und Intelligenz, und merken viel zu spät, dass sie womöglich einem Schaumschläger aufgesessen sind, der mit möglichst wenig Zeitaufwand möglichst viel Profit für sich herausschlägt.

„Dieter Laser ist mit seiner raumgreifenden Persönlichkeit genau der Schauspieler, den ich mir für Huld vorgestellt habe", meint Joern Hinkel. „Er ist in der Lage, Charaktere zu verkörpern, die ihren Mitspielern geheimnisvoll und verschlossen bleiben, deren Emotionen aber die Zuschauer geradezu anspringen."

Dieter Laser spielte in 68 Deutschen und Internationalen Film- und Fernsehproduktionen mit Jürgen Prochnow, Bruno Ganz, Burt Lancaster, Julie Christie, John Malkovich, Glenn Close u.v.a..

In Kiel geboren und in Hamburg aufgewachsen, arbeitete Dieter Laser zunächst als Statist am Deutschen Schauspielhaus Hamburg und wurde von Gustaf Gründgens, dem "König des Theaters" im wahrsten Sinne des Wortes entdeckt, als sein Versteck hinter der letzten Parkettreihe aufflog, von wo aus Laser auf dem Boden kniend, täglich die Proben verfolgt hatte, völlig übermüdet von seiner nächtlichen Arbeit als Hoteldiener im Hotel Eden jenseits vom Schauspielhaus. Von Gründgens des Saales verwiesen, erklärte Laser zitternd und stotternd, dass er keine Statisterie mehr machen werde, wenn er die Proben nicht beobachten dürfe, denn er wolle Schauspieler werden. Diese "fürchterliche Drohung" amüsierte den "König" und er betraute Laser versuchsweise mit ersten kleinen Rollen, die nach und nach grösser wurden, bis er eines Tages mit einem Vertrag in der Tasche, aus dem Statisten-Saal in eine richtige Künstler-Garderobe umziehen durfte – er war tatsächlich Schauspieler geworden.

Sein nächster großer Entdecker wurde Peter Stein. Die enge Zusammenarbeit dauerte sieben Jahre. Sie begann an den Münchner Kammerspielen, wurde am Schauspielhaus Zürich fortgesetzt und führte schließlich zur Mitbegründen der Berliner Schaubühne, in deren Direktorium Laser gewählt wurde.

Neben zahlreichen Gastspielen an Bühnen wie Schillertheater Berlin, Deutsches Schauspielhaus Hamburg, Städtische Bühnen Frankfurt am Main, Düsseldorfer Schauspielhaus, Staatstheater Stuttgart, Münchner Kammerspiele, Zürcher Schauspielhaus, Theater Basel, Burgtheater Wien, Salzburger Festspiele etc.. spielte er in sehr vielen TV- und Kinorollen.

Für die Titelrolle in seinem ersten Kinofilm JOHN GLÜCKSTADT erhielt Dieter Laser 1975 den Bundesfilmpreis Filmband in Gold. Es folgte 1976 die Nominierung zum Bundesfilmpreis für Bildreporter Werner Tötges in DIE VERLORENE EHRE DER KATHARINA BLUM. Für seine Rolle in dem Comedy-Horror-Thriller THE HUMAN CENTIPEDE erhielt er mehrere Preise.

DER PROZESS
von Franz Kafka
Fassung für die Stiftsruine und Inszenierung: Joern Hinkel
Premiere: 5. Juli 2019
Stiftsruine Bad Hersfeld

FUNNY GIRL
Inszenierung Stefan Huber
Premiere: 12. Juli 2019
Stiftsruine Bad Hersfeld

SHAKESPEARE IN LOVE
Inszenierung: Antoine Uitdehaag
Premiere: 6. Juli 2019
Stiftsruine Bad Hersfeld

HAIR
Inszenierung Gil Mehmert
Premiere: 16. August 2019
Stiftsruine Bad Hersfeld

A LONG WAY DOWN
nach dem Roman von Nick Hornby
in der Bühnenfassung von Bettina Wilts
Inszenierung: Christian Nickel
Uraufführung: 20. Juli 2019
Schloss Eichhof

EMIL UND DIE DETEKTIVE
von Erich Kästner
Ein Musical für kleine und große Zuschauer ab 5 Jahren
Inszenierung: Joern Hinkel
Premiere: Sonntag, 11. August 2019
Stiftsruine Bad Hersfeld

ANNETT LOUISAN
LIVE 2019
29.Juli 2019
Stiftsruine, Bad Hersfeld

Tickets und Informationen:
Telefon +49 6621 640200
ticket-service@bad-hersfelder-festspiele.de
www.bad-hersfelder-festspiele.de


Druckansicht

 

Weitere Nachrichten

21.08.2019
Großartiges Kurkonzert mit Gitarrenfreunden Dippelmühle und Trio Einklang
20.08.2019
Jetzt mitmachen bei der Literaturaktion!
20.08.2019
Drei Ehrungen – aus zwei Gründen
20.08.2019
Autorenlesung am 28. August in der Dippelmühle: „Dark Poison“ von und mit Celina Weithaas
20.08.2019
Viermal Meditation ab 3. September im Mehrgenerationenhaus Dippelmühle
20.08.2019
Letzte öffentliche Martin-Luther-Führung 2019 am 25. August
19.08.2019
Ab 26. August geht die Kanalsanierung Johannesberg Ost weiter
15.08.2019
Ersterfassung der Zuleitungskanäle in Kathus – Informationsveranstaltung am 28. August
15.08.2019
Mit der „Juleica“ vergünstigt ins wortreich!
13.08.2019
Ab 19. August geht die Kanalsanierung Sorga Süd weiter
13.08.2019
Der Hessentag ist beendet, das erweiterte öffentliche WLAN bleibt
13.08.2019
Pilotprojekt zur Kennzeichenerfassung wird beendet
12.08.2019
Literatur-Aktion sucht Lesepaten - Informationstreffen am 15. August
12.08.2019
Böllerschüsse auf dem Schützenfest Kalkobes
08.08.2019
K 29 Niederaula: Vom 12. bis 17.08.2019 Vollsperrung zwischen Kerspenhausen und Beiershausen
07.08.2019
Das Parkleitsystem wird bis auf weiteres abgeschaltet
07.08.2019
Die „Kleinen Festspiele“ vom 3. bis 5. September - Im Bann der Märchen
06.08.2019
Magistrat spricht Intendant Joern Hinkel Vertrauen aus
06.08.2019
Felix Wimhöfer verlässt die Stadtverwaltung
06.08.2019
Fehling bedauert Missklang bei Festspielpremiere

RSS-Feed "Aktuelles"

Ältere Nachrichten

06.08.2019 // Stadtforst braucht Unterstützung, Grünpflege hilft aus
01.08.2019 // Vital Karate 50 Plus - Neues Kursangebot ab 12. August
01.08.2019 // Gemeinsam Kochen – Gemeinsam Essen - Am 7. August in der Dippelmühle
29.07.2019 // Anmeldung zum Lolls-Festumzug ab sofort möglich
29.07.2019 // Freiwillige Helfer für das Lullusfest gesucht!
29.07.2019 // A 4 / B 62 Friedewald: Sanierungsarbeiten an der Anschlussstelle ab 12. August
12.07.2019 // Glamour, hinreißende Songs und eine tragisch-schöne Liebesgeschichte - Heute Premiere von FUNNY GIRL
11.07.2019 // Manege frei für kleine Hersfelder Künstler und Akrobaten!
09.07.2019 // Hessentags-Becher werden für 1,- Euro in der Tourist-Information verkauft!
09.07.2019 // Der Hessentag ist vorbei – das Ehrenamt geht weiter!
03.07.2019 // „Jump‘n Fly“ für Jugendliche – Fahrt der Stadtjugendpflege nach Gießen
02.07.2019 // LEADER-Region beim Landkreis Hersfeld-Rotenburg fördert Defibrillatoren
02.07.2019 // Freiwilligentag im Landkreis Hersfeld-Rotenburg am 21. September 2019 - jetzt anmelden!
26.06.2019 // Wochenmarkt nun doch schon ab 28. Juni wieder auf dem Lingg-Platz
26.06.2019 // Das wortreich präsentiert spannende Ferienprogramme im Sommer für Kinder
25.06.2019 // 15 Krippenfachkräfte der städtischen Kitas erfolgreich zertifiziert
21.06.2019 // Helfermanagement des Hessentages wird weitergeführt
21.06.2019 // Blumenschmuck-Wettbewerb zum Hessentag entschieden
21.06.2019 // Digitale Kommunikation zum Hessentag sehr erfolgreich
21.06.2019 // Noch wenige Plätze frei für die Schüler Sommer Ferien Freizeit und die Bambini Freizeit 2019
19.06.2019 // Die Entdeckertage 2019 im wortreich in Bad Hersfeld besuchen
19.06.2019 // Das Kasperle besucht am 26.Juni die Dippelmühle
18.06.2019 // Geistalbad bereits ab Donnerstag wieder geöffnet!
17.06.2019 // 862.000 Besucher feierten den Hessentag in Bad Hersfeld!
17.06.2019 // Sondernutzungsflächen stehen ab Mittwoch wieder zur Verfügung!
17.06.2019 // B 62 Bad Hersfeld: Abbruch und Ersatzneubau der Unterführungen DB und Haune
17.06.2019 // Ausstellung noch bis zum 23. Juni geöffnet: Wettbewerbsbeiträge zum Wever-Quartier und zum Stadtarchiv
17.06.2019 // Polizei und Stadt ziehen positive Bilanz des 59. Hessentages
16.06.2019 // Änderungen im Busverkehr zum Festumzug
13.06.2019 // Erweiterungen und Änderungen im Busverkehr beim Hessentag
15.06.2019 // Die Kellys verzaubern Bad Hersfelder Publikum
14.06.2019 // Straßensperrungen zum großen Hessentags-Festzug
14.06.2019 // Tag 7 des Hessentages: „Geschichten, die das Leben schreibt...“
13.06.2019 // An die Sicherheit aller Arena-Besucher denken
13.06.2019 // Bestes Konzertwetter beim Kaiser in Bad Hersfeld
13.06.2019 // Reiter-Botschaft aus Korbach für den Hessentag in Bad Hersfeld
12.06.2019 // Ministerpräsident Volker Bouffier und Bürgermeister Thomas Fehling ziehen positive Halbzeitbilanz des Hessentags: „Dank an die Ehrenamtlichen, mit ihrem Einsatz sind sie die Seele des Hessentags“
12.06.2019 // Unabhängiger Meteorologe ab sofort im Beraterteam des Hessentags
11.06.2019 // Bürgermeister Fehling empfängt Ministerin Prof. Sinemus in der Hessentags-Leitstelle
11.06.2019 // Ein friedlicher und ruhiger Hessentag am Pfingstmontag - mit knapp 100.000 Besuchern!