Kleiner
Standard
Größer
Verwaltung Bürgerservice Stadtleben Generationen Politik
Zur Startseite
Start Bad Hersfeld > Ich lebe hier  > Verwaltung > Verwaltung aktuell > Aktuelles aus der Verwaltung
Suche starten
RSS 2.0 Feed

Die Kur- und Festspielstadt informiert

Lullusfest vom 10. bis 17. Oktober 2016

30.09.2016

Ältestes Volksfest Deutschlands

Immer in der Woche vom 16. Oktober wird in Bad Hersfeld das Lullusfest gefeiert. Es erinnert an den Stadtgründer, den Mainzer Erzbischof, dessen Todestag der 16. Oktober ist. Der Schüler des Heiligen Bonifatius, bekannt als Apostel der Deutschen, hat 769 die spätere Reichsabtei Hersfeld gegründet. Mit der Heiligsprechung von Erzbischof Lull anno 852 entstand das Kirchenfest, zu dem Pilger an das Heiligengrab in der neuerrichteten Stiftskirche reisten. Durch die Wallfahrten entwickelte sich ein bedeutender Markt mit Händlern, Gauklern und fröhlichem Feiern. Während die Pilgerreisen an Bedeutung verloren, entwickelte sich das Lullusfest zum Volksfest.

Unter dem stimmungsvollen Schlachtruf „Enner, zwoon, dräi - Bruder Lolls“ wird an „Lollsmontag“, den 10. Oktober pünktlich mit dem Glockenschlag 12:00 Uhr das Lullusfeuer angezündet. Das feierliche Entzünden eines Holzstoßes auf dem Marktplatz geht auf einen mittelalterlichen Brauch zurück. Das „Fierche" war Symbol für die „Lullusfreiheit", die Befreiung von den städtischen Abgaben für die Festdauer. Eine weitere Besonderheit ist der Festbeginn: Als einzigstes Fest beginnt es an einem Montag.

Die Mischung macht’s

Neben rasanten High-Tech-Fahrgeschäften liegt ein Schwerpunkt auf familienfreundlichen Attraktionen, die generationsübergreifend - von den Enkeln bis zu den Großeltern - ein gemeinsames Erlebnis möglich machen. Auch das leibliche Wohl kommt natürlich nicht zu kurz. Unter anderem dürfen sich die Besucher auf Grillstände, Vegetarische Spezialitäten, Flammlachs, gebratene Mandeln und Waffeln sowie auf diverse Süßwaren- und Getränkestände freuen.

Abwechslungsreiches Programm

Ein besonderer Höhepunkt des Heimatfestes ist das Anzünden des Lullusfeuers am Lollsmontag. Mit dem Anzünden des Lullusfeuers ist das Fest offiziell eröffnet und der Festtrubel auf dem Marktplatz beginnt. Traditionell um 12:05 Uhr startet dann der große Festzug durch die gesamte Innenstadt. Dieses Jahr steht er unter dem Motto „90 Jahre Feuermeister – die Symbolfigur des Lullusfestes“. 

Ein weiterer Höhepunkte ist der Lulluskrammarkt, auch „Dippemarkt“ genannt, mit rund 130 Verkaufsständen am Mittwoch, den 12. Oktober. Die Markthändler, welcher aus der gesamten Bundesrepublik anreisen, haben Kunsthandwerk, Korbwaren, Geschenkideen und allerlei praktische Helfer für Haus und Garten im Angebot.

Am Verkaufsoffenen Sonntag, den 16. Oktober, lässt sich ein Besuch des Lullusfestes ideal mit einer Shoppingtour durch die Bad Hersfelder Innenstadt verbinden.

Am Montag, den 17. Oktober findet das Lullusfest mit einem Familientag, an dem vergünstigte Fahrpreise angeboten werden, seinen Ausklang. Ein weiteres Highlight ist an diesem Tag die große Freiverlosung. Als Hauptpreis wird ein Neuwagen verlost.

 


[Weiterführende Informationen]


Lollsticket, Park and Ride & Parkmöglichkeiten

30.09.2016

Lollsticket – Vergünstigt zum Lolls

Damit die Besucher des Lullusfestes entspannt und sicher zum Fest und auch wieder nachhause kommen, bietet die Stadt Bad Hersfeld auch in diesem Jahr wieder die Aktion „Lollsticket“ an.

Von Donnerstag, den 13. Oktober bis Samstag, den 15. Oktober können Festbesucher aus fast allen Teilen Hersfelds sowie Bebra und Rotenburg mit den Lollsbussen um 20:00 Uhr zur Haltestelle Breitenstraße in Bad Hersfeld fahren. Um 24:00 Uhr fahren die Busse ab der Breitenstraße wieder zurück.

Die Lollsbusse im Stadtverkehr werden während der gesamten Woche vom 10. bis 17. Oktober auf den Linien Petersberg/ Hohe Luft, Johannesberg und Eichhof von 20:00 bis 24:00 Uhr verkehren. Erstmals werden in diesem Jahr auch Lollsbusse auf den Linien Frauenberg, Sorga/ Kathus und Heenes/ Allmershausen eingesetzt. Am verkaufsoffenen Sonntag, den 16. Oktober fahren die Stadtbusse auf den Linien zusätzlich um 18:30 Uhr.

Wer mit den Lollsbussen zum Lullusfest fährt, kommt nicht nur sicher hin und zurück, sondern spart auch noch richtig Geld. Der ermäßigte Fahrpreis entspricht dem Preis, der sonst für Kinder von 6 – 11 Jahren gilt, der bei ca. 60 % des normalen Fahrpreises liegt. Kinder fahren kostenlos. Wer eine Zeitkarte besitzt muss nicht zusätzlich zahlen. Die Zeitkarten werden anerkannt.

Die Fahrpläne sind in dem Flyer „Lollsticket“ zu finden. Diesen erhalten Sie bei den Stadt- und Gemeindeverwaltungen im Landkreis Hersfeld-Rotenburg sowie in diversen Auslagestellen in der Bad Hersfelder Innenstadt.

Kostenloser Park & Ride - Verkehr

Am Mittwoch, den 12. Oktober zum Lollskrammarkt und am Sonntag, den 16. Oktober zum Verkaufsoffenen Sonntag steht ein kostenloser Park- und Ride-Service zur Verfügung. Um der lästigen Parkplatzsuche an diesen besucherstarken Tagen aus dem Weg zu gehen, besteht die Möglichkeit, seinen Pkw am Parkplatz „Erlebnisbad Aqua Fit“, Kolpingstraße, stehen zu lassen. Von dort fahren am Mittwoch zwischen 08:30 und 18:30 Uhr sowie Sonntag zwischen 12:30 und 20:00 Uhr Pendelbusse im Zehnminuten-Takt zur Bushaltestelle Breitenstraße und wieder zurück.

Parkmöglichkeiten zu Lolls

Parkmöglichkeiten bestehen im Parkhaus Schilde-Park, im City-Parkhaus, Parkhaus Altstadt sowie am Parkplatz „Knottengasse“. Außerdem wird auch das Parkhaus Herkules täglich von 07:30 – 20:00 Uhr (auch zum Verkaufsoffenen Sonntag) geöffnet haben. Die Parkhäuser City-Galerie und Schilde-Park stehen den Besuchern von 19:00 – 3:00 Uhr kostenfrei zur Verfügung. Am Wochenende steht außerdem der Parkplatz des Arbeitsamtes sowie die Parkplätze an der ehemaligen Luisenschule zur Verfügung.

 

[Weiterführende Informationen]


20 Tagesbaustellen auf der Bundesautobahn A4 zwischen 3. Oktober und Mitte November

30.09.2016

Hessen Mobil – Straßen- und Verkehrsmanagement

Pressemitteilung, Fulda, 30.09.2016

*********************************************************************************************************

A 4 Bad Hersfeld: Tagesbaustellen zur Baugrunduntersuchung

Auf der A 4, im Abschnitt zwischen Bad Hersfeld und Friedewald, werden durch Abschürfen Boden- und Baustoffproben entnommen sowie Erkundungen an den Entwässerungsanlagen durchgeführt. Es handelt sich um Voruntersuchungen zum geplanten Ausbau der Autobahn in diesem Abschnitt. Die Arbeiten werden als Tagesbaustellen durchgeführt. Bereiche von 500 bis 2000 Meter werden gesperrt und der Verkehr einspurig geführt. Es ist vorgesehen rund 20 Tagesbaustellen auf der Richtungsfahrbahn Eisenach und vier Tagesbaustellen auf der Richtungsfahrbahn Kirchheim auszuführen. Die Arbeiten beginnen in der Kalenderwoche 40 (ab 3. Oktober 2016) und sollen in der Kalenderwoche 46 (bis 20. November)  abgeschlossen sein.

Mehr Informationen zu Hessen Mobil unter www.mobil.hessen.de 

*********************************************************************************************************

Pressekontakt:

Joachim Schmidt

Hessen Mobil
Straßen- und Verkehrsmanagement
- Büro des Regionalen Bevollmächtigten Osthessen -
Schillerstraße 8
36043 Fulda
Tel.: 0661/49953-117
Mobil: 0170/3052844
Fax: 0661/49953-104
joachim.schmidt1@mobil.hessen.de
osthessen@mobil.hessen.de



Ältere Nachrichten

Allmershausen und Heenes: Ausbau des schnellen Internets beginnt noch dieses Jahr
Lolls von oben - Kirchturmbesteigungen
Kinderkrippe Klimperklein freut sich über geschenkten Bauwagen
Förderantrag für Neubau im Stiftsbezirk eingereicht
Sicherheit im Schilde-Park
Englisch für Anfänger einmal anders - Sprachkurs in der Dippelmühle ab 6. Oktober
Dorfentwicklung AsBeKo schreitet auch in Beiershausen voran
Lyrisches Erntedankfest mit Anne Weinhart am 4. Oktober im Mehrgenerationenhaus
Fahrzeugverkehr und Parkmöglichkeiten im Umfeld des diesjährigen Lullusfestes
Einzigartige rückenergonomische KURliege im Kurpark Bad Hersfeld
Valentin Wettlaufer vom Hessischen Städte- und Gemeindebund geehrt
Ausfall von zwei Parkscheinautomaten am Marktplatz
„Kein Geld ohne korrekte IBAN“ Erleichterungen für Bad Hersfelder Vereine
Teilweise Parkplatzsperrung im Bereich des unteren Schlippentals
Aufbau des Lullusfestes startet am 3. Oktober
Eine Straße, ein Gehweg, eine Brücke: Magistrat vergibt Bauaufträge von über 320.000 Euro
Finde den Täter - Vernissage am 24. September in der Galerie im Stift
Festspiel-TV: Listen sind nicht alles
Stefan Pruschwitz wird Bad Hersfeld zum 1. November verlassen
Neue Auszubildende bei der Stadtverwaltung Hersfeld
Schnellere Ladesäulen für E-Mobile auf dem Marktplatz installiert
Lullusfest 2016 – Das ist neu
Märchenstunde „Drosselbart“ am 15. September im Mehrgenerationenhaus Dippelmühle
Städtische Theaterveranstaltungen 2016/2017: Tolle Stücke – bekannte Künstler
DEKOMPOSITION Skulptur – Plastik - Fotografie: Ausstellung im Kapitelsaal vom 16. September bis 13. November 2016
Ein Kreisel, ein Kanal und ein Autohof
Neuer Fackelhalter für den Feuermeister!
Altes geht, Neues kommt – Revitalisierung im Stadtteil Kohlhausen
Malwettbewerb & Digitaler Wettbewerb zum Lullusfest
Sanierung des Backhauses in Asbach als Projekt der Dorfentwicklung Asbeko (Asbach, Beiershausen,Kohlhausen)
Trommelworkshop mit der „AfrikanischUnion“ am 18. September im Kinder und Jugendhaus
Stadtteil Asbach komplett mit schnellem Internet ausgestattet
Verbindungsweg in Asbach zwischen Mühlestraße und Sonnenblick wird saniert
Dudenfest am 10. September im Garten des Konrad-Duden-Museums
Freundschaftsabkommen mit der englischen Stadt Malmesbury: Erste Unterschriften geleistet
Vortrag zu intelligenter Mobilität am 5. September
Filzworkshop für Alt und Jung am 7. September im Mehrgenerationenhaus
Fußgängerverbindung Pommernweg in der Eichhofsiedlung wird grundhaft erneuert
Fehling will im Stadthaus ein Behördenzentrum einrichten
Hessischer Datenschutzbeauftragter hat keine Vorbehalte gegen Section Control in Asbach
Hand in Hand für die Kaliindustrie im Werratal - Magistrat erklärt sich solidarisch
Informationen für Gastgeber am 6. September: Ferienwohnungen zeitgemäß vermarkten
Kanalerneuerung am Theodor-Heuss-Platz
Vortrag über Hersfelder Inschriften am 5. September
Neue Flutlichtanlage auf dem Sportplatz Kalkobes fertiggestellt
Schwimmangebote der Stadtjugendpflege im Winterhalbjahr 2016/2017
Stadtverwaltung Bad Hersfeld ist am Freitag 02. September geschlossen
Lullusfest 2016: Jubiläumspins und –tassen erhältlich
Weihnachtsbaum gesucht!
Magistrat will Vertragsverlängerung mit Intendant Dieter Wedel bis 2022
Schnelles Internet in Sorga „über Bande“ möglich
Ausgezeichneter Jazz von heute: Jentzen-Groh-Sommerfeld Trio am 28. August im Kurpark
Rundgänge auf dem Johannesberg und am Eichhof: Begleiten Sie Bürgermeister Thomas Fehling am 24. August
Rundgang durch den Stadtteil Heenes: Begleiten Sie Bürgermeister Thomas Fehling am 25. August
Neues Förderprogramm für Investitionen zur Heizungsoptimierung - Bad Hersfeld gehört zu den ersten Antragstellern
Gemeinsame Baumaßnahme in der Webergasse ab 29. August
Strafzettel mit Komfort: Neuer Service in Bad Hersfeld
Herbstkränze binden aus Naturmaterialien am 24. August
Wer einmal hier war, kommt gern zurück
Rundgänge durch Kohlhausen und Beiershausen: Begleiten Sie Bürgermeister Thomas Fehling am 19. August
Einen Schritt weiter: Straßenerkundung an der Kiefernallee
13 Jugendliche erobern die Insel
Stefan Pruschwitz übernimmt kommissarisch die Leitung des Kurbetriebes - Organisatorische Neuordnung geplant
Dorfgemeinschaftshaus ist verkauft, Geld bleibt im Ort: Bürgermeister Thomas Fehling in Allmershausen
Rundgänge durch Petersberg und Hohe Luft: Begleiten Sie Bürgermeister Thomas Fehling am 16. August
Halbseitige Sperrung der Berliner Straße ab 15. August
Bauarbeiten an der Hochbrücke Peterstor Ende August beendet
Festumzug zum Lullusfest – jetzt anmelden!
Auf dem Weg zur Smart City: Bad Hersfeld macht den Lärmpegel sichtbar
Rundgänge durch Sorga und Kathus: Begleiten Sie Bürgermeister Thomas Fehling am 12. August
Das Funkgerät hat ausgedient: Neue Technologie beim Taxi-Service Bad Hersfeld
Vereinbarung unterzeichnet: Kläranlage Kerspenhausen wird an das Bad Hersfelder Abwassernetz angebunden
Rundgang durch Allmershausen: Begleiten Sie Bürgermeister Thomas Fehling am 5. August
Beantragung von Briefwahlunterlagen für die Bürgermeisterwahl am 11.09. und eine mögliche Stichwahl am 25.09.2016
Eröffnung Lutherweg 1521 Teilabschnitt um Bad Hersfeld - Pilgerwanderung und Festakt am 7. August 2016 mit Festspielschauspielern
Bebauungsplan für die Erweiterung der DGUV-Hochschule am Seilerweg geht in die Offenlage
Passprüfgerät im Bürgerbüro macht sich bezahlt
Fehling: Milow-Konzert am 29. August passt ideal ins Konzept!
Hessische Frauenbeauftragte tagten in Bad Hersfeld
Rundgang durch Asbach: Begleiten Sie Bürgermeister Thomas Fehling am 26. Juli
Märchenstunde für Jung und Alt am 21. Juli im Mehrgenerationenhaus Dippelmühle
Bürgerinformation am Dienstag 26. Juli 2016 um 19:00 Uhr in Asbach - Verkehrsüberwachung in Asbach soll mit neuem Verfahren getestet werden
Nicht Protektion, sondern Gleichstellung: Frauenförderplan 2016 bis 2021 in der Stadtverordnetenversammlung beschlossen
Programm Sport und Flüchtlinge: Fußball-Trainingstag mit Dragoslav Stepanovic am 16. Juli
Stadt verkauft Mehrfamilienhaus in der Chemnitzer Straße an Baugenossenschaft Hersfeld
Ein bisschen mehr geht immer – von der Modellschule Obersberg in die Stiftsruine
Endspurt für KRABAT und DIE GOLDENE GANS - Letzte Chance, die Inszenierungen noch zu sehen!
Willkommen im Leben – Neugeborene und Eltern von Bürgermeister Thomas Fehling begrüßt
Langeweile? Nicht mit uns! Tolle Ferienangebote im Mehrgenerationenhaus
Abrissantrag abgelehnt: Zuse-Gebäude in der Wehneberger Straße muss saniert werden
Weinfest an diesem Wochenende im Bad Hersfelder Kurpark
Kletterpark im Jahnpark wieder eröffnet!
Kurdirektor Christian Mayer verlässt Bad Hersfeld
Acht Jubilare und zwei Ruheständler - Zehn Lebensleistungen in der Stadtverwaltung geehrt
Bad Hersfeld steigt um! Workshop zur Fahrrad-Testaktion
Offene Türen im Abenteuerland
Bad Hersfeld: Stadtradeln-Kampagne 2016 mit knapp 117.000 Kilometern beendet
Bargeldlos und bequem: Handyparken ab Juli in Bad Hersfeld verfügbar
Gute Bilanz der Bädergesellschaft Bad Hersfeld - Schließung Kurbad Therme verhindert
Bürgerinformation in Kathus am 06.07.2016 zu Starkregen- und Hochwasserschutzmaßnahmen
Bürgermeisterwahl 2016
Direkt zum Veranstaltungskalender
Zum Stadtplan
Zur Website der Stadtwerke Bad Hersfeld
Zur Website des wortreich in Bad Hersfeld
Zur Website des E-Punkts in Bad Hersfeld
Dorferweiterung 2014
Zu unserer Facebook-SeiteZu unserer Twitter-Seite