[X] Schließen

Die Wettervorhersage für Bad Hersfeld

[X] Schließen

Suche

Geben Sie hier Ihren Suchbegriff ein.
Bereits nach drei Zeichen erhalten Sie vorab die ersten Suchergebnisse.

[X] Schließen

Übersichtskarte Bad Hersfeld

Aktuelles aus der VerwaltungMehr erfahrenAmtliche BekanntmachungenMehr erfahrenStellenausschreibungenMehr erfahrenKonrad-Duden-StadtbibliothekMehr erfahrenVerwaltungsstandorteMehr erfahrenBürgerbüro Bad HersfeldMehr erfahrenWas erledige ich wo?Mehr erfahrenMitarbeiterverzeichnisMehr erfahrenFormulareMehr erfahrenVeranstaltungskalenderMehr erfahrenNotdiensteMehr erfahrenÜbersicht der MärkteMehr erfahrenFahrplanauskünfte Mehr erfahrenVerbraucherberatung Mehr erfahrenKinderbetreuungMehr erfahrenSeniorenprogramm 70plusMehr erfahrenAlles zum Hersfeld-PassMehr erfahrenRatsinformationdienstMehr erfahrenBürgerinformationdienstMehr erfahrenBürgermeister Thomas FehlingMehr erfahrenLandtagswahl 2018Mehr erfahren

Vorhabenbezogenen Bebauungsplan

„Parkhaus Klinikum Bad Hersfeld" Nr. 4.9; 3. Änderung

Begründung zur Notwendigkeit der Aufstellung (Aufstellungs- und Entwurfsbeschluss)
Bebauungsplan Nr. 4.9 „Am Wendeberg (Klinikum)“ 3. Änderung

Das Sondergebiet (SO) mit der Zweckbestimmung Klinik dient überwiegend den Patienten, Besuchern und Mitarbeitern des Klinikums Bad Hersfeld und der sonstigen Nutzungen innerhalb des Sondergebietes (SO) Klinik. Im Zuge des im Oktober 2015 von den Stadtverordneten verabschiedeten Vorhabenbezogenen Bebauungsplans „Parkhaus Klinikum Bad Hersfeld“ Nr. 4.9, 2. Änderung wurde als vorgezogener Teilbereich dieses Bebauungsplans bereits die Stellplatzproblematik am Standort entscheidend entschärft und die bestehenden Stellplätzen durch einen Parkhausneubau am Seilerweg in unmittelbarer Nähe zum Haupteingang insbesondere für ambulante Patienten und Besucher ergänzt. Die Grundstücke innerhalb des Plangebietes sind von der Straße „Seilerweg“ sowie der Straße „Am Wendeberg“ aus erschlossen. Der weitere zukunftsfähige Ausbau des Klinikstandorts wird nunmehr in der Änderung des Bebauungsplans für das gesamte Klinik-Areal fortgeschrieben.

Begründung

Bebauungsplan Klinikum

Druckansicht