[X] Schließen

Suche

Geben Sie hier Ihren Suchbegriff ein.
Bereits nach drei Zeichen erhalten Sie vorab die ersten Suchergebnisse.

Online-
Termine
Bürgerbüro
Suche Rathaus online Smart City Kontakt Anrufen
SeniorenRatgeber für Senioren
Druckansicht

Ratgeber für Senioren und Seniorinnen

Die Stadt Bad Hersfeld veröffentlicht einen neuen Ratgeber für Seniorinnen und Senioren

Bürgermeisterin Anke Hofmann und die städtische Leiterin des städtischen Fachbereichs Generationen, Jutta Hendler, stellten jetzt den neuen Ratgeber für Seniorinnen und Senioren in Bad Hersfeld vor.

Hofmann dazu: „Ältere Menschen in Bad Hersfeld finden in diesem sechzigseitigen Ratgeber zahlreiche Angebote und Informationen zu den Bereichen Fitness, Gesundheit, Bildung und Kultur“.

Auch gewinnen in der zweiten Lebenshälfte Themen an Bedeutung, an die man als junger Mensch wohl eher weniger gedacht hätte: Wenn ich Hilfe im Alltag benötige: Wer kann mich beraten und wo gibt es hierfür finanzielle Unterstützung? Wie gestalte ich eine Vorsorgevollmacht oder eine Patientenverfügung? Wo finde ich Unterstützung für die altersgerechte Gestaltung meines Wohnumfeldes?

Mit diesen und vielen anderen Informationen aus den Bereichen Betreuung und Vorsorge bietet der Seniorenratgeber ganz praktische Hilfestellungen für ältere Menschen in Bad Hersfeld.

Ein Adressteil mit Ansprechpartnern erleichtert den Seniorinnen und Senioren die Kontaktaufnahme zu Beratungsstellen und Behörden.

 

Sprechzeiten des Seniorenbüros

Jeden Dienstag in der Zeit von 10.00 bis 12.00 Uhr und Donnerstag in der Zeit von 15.00 bis 17.00 Uhr findet eine offene Sprechzeit des Seniorenbüros der Stadt Bad Hersfeld bei Annika Sauer beziehungsweise Dieter Altmann statt.

Das Seniorenbüro befindet sich im Verwaltungsgebäude in der Breitenstraße 57, Fachbereich Generationen, in der 6. Etage. Ein Aufzug ist vorhanden.

Dort kann der Ratgeber unter anderem abgeholt werden. Er liegt zudem nun auch an vielen anderen Stellen aus, wie z.B. im Bürgerbüro, in der Stadtbibliothek, im Rathaus oder im Mehrgenerationenhaus Dippelmühle. Bei den im Ratgeber genannten städtischen Ansprechpartner*innen können gerne inpiduelle Termine vereinbart werden.

Das Team vom Fachbereich Generationen zusammen mit der Bürgermeisterin bei der Präsentation des Seniorenratgebers (v.l.n.r): Dieter Altmann, Jutta Hendler, Tanja Barschke, Anke Hofmann, Silvia Licht und Annika Sauer

 

Viele Angebote für Senioren und Seniorinnen in 2024

 

Neben dem Ratgeber wurde auch der aktuelle Flyer mit städtischen Angeboten bis Dezember 2024 für Seniorinnen und Senioren vorgestellt. Auch der Flyer ist online verfügbar.

 

Hier gibt es viele lebendige und unterhaltsame Aktionen, die zum Mitmachen einladen, wie zum Beispiel Fahrten, Tanz, Vorträge oder Seniorentreffs.

 

Für Fragen stehen allen Seniorinnen und Senioren in Bad Hersfeld die städtischen Mitarbeiter Annika Sauer, Tel.: (06621) 201-761 und Dieter Altmann, Tel.: (06621) 201-760 gerne zur Verfügung.

 

Mit dem Aufruf der Google-Karte erklären Sie sich damit einverstanden, dass Ihre Daten wie z. B. IP-Adresse ggf. an den Diensteanbieter Google in die USA übermittelt werden. Mehr dazu erfahren Sie unter https://policies.google.com/privacy?hl=de. Diese Funktion ist nur verfügbar, wenn Sie "Komfort-Cookies" akzeptiert haben.

Ja, ich bin einverstanden