Diese Website nutzt Cookies, um bestmögliche Funktionalität bieten zu können. Weitere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung. Akzeptieren

[X] Schließen

Die Wettervorhersage für Bad Hersfeld

Die Wettervorhersage für Bad Hersfeld

[X] Schließen

Suche

Geben Sie hier Ihren Suchbegriff ein.
Bereits nach drei Zeichen erhalten Sie vorab die ersten Suchergebnisse.

[X] Schließen

Übersichtskarte Bad Hersfeld

Aktuelles aus der VerwaltungMehr erfahrenAmtliche BekanntmachungenMehr erfahrenStellenausschreibungenMehr erfahrenVerwaltungsstandorteMehr erfahrenBürgerbüro Bad HersfeldMehr erfahrenWas erledige ich wo?Mehr erfahrenMitarbeiterverzeichnisMehr erfahrenFormulareMehr erfahrenVeranstaltungskalenderMehr erfahrenNotdiensteMehr erfahrenÜbersicht der MärkteMehr erfahrenFahrplanauskünfte Mehr erfahrenVerbraucherberatung Mehr erfahrenSeniorenprogramm 70plusMehr erfahrenRatsinformationdienstMehr erfahrenBürgerinformationdienstMehr erfahren

Beratungsstellen in Bad Hersfeld

Auf dieser Seite finden Sie Ansprechpartner rund um die Themen Beratung und Hilfe.

Direkt zum Anfangsbuchstaben:

A E G K O P T Z

 

A

Arbeiterwohlfahrt Ortsverein Bad Hersfeld

Ansprechpartner: Herr Jordan, Frau Billing

An der Untergeis 10
36251 Bad Hersfeld

Die Schuldnerberatung hat in den letzten Jahren an Brisanz zugenommen. Immer mehr Menschen kommen über Arbeitslosigkeit und soziale Notlagen zur Verschuldung. Ihnen mit Rat und Tat zur Seite zu stehen, ist eine wichtige gesellschaftspolitische Aufgabe. Durch Verschuldung kommen größtenteils andere soziale Probleme hinzu, die im Interesse der Gesellschaft und des einzelnen vermieden werden müssen. Die Schuldnerberatung wird vom Land Hessen und dem Landkreis Hersfeld-Rotenburg finanziert, unter der Trägerschaft der Arbeiterwohlfahrt, Kreisverband Hersfeld-Rotenburg e.V..

Telefon: 06621-15740
Telefon:06621-919755
E-Mail senden  Webseite aufrufen

E

Ev. Altenberatungsstelle

Knottengasse 8-14, 36251 Bad Hersfeld

Telefon: (0 66 21) 5 14 78
 

Ev. Beratungsstelle

Tagesaufenthalt für Wohnungslose

Löhrgasse 3, 36251 Bad Hersfeld

Öffnungszeiten: Montag - Freitag in der Zeit von 07.30 - 15.00 Uhr und nach Vereinbarung.

Telefon: (0 66 21) 1 45 98
 

Ev. Beratungsstelle Alte Schmiede

Beratung und Hilfe für junge Menschen im Übergang Schule-Beruf

Neumarkt 34, 36251 Bad Hersfeld

Telefon: (0 66 21) 91 38 14
 

Evangelische Bahnhofsmission

Ansprechpartnerin: Frau Silvia Hemel

Bahnhofstr.18 / Gleis 1

Telefon: (0 66 21) 1 46 93
Telefax:(0 66 21) 40 91 66
E-Mail senden  Webseite aufrufen

G

Guttemplergemeinschaft Haune-Fulda-Eck

Selbsthilfegruppe der Guttempler für Alkohol- und Medikamentenabgängigkeit. Gesprächsgruppe für Betroffene und Angehörige.

An der Obergeis 10
36251 Bad Hersfeld

Wir treffen uns jeden Donnerstag, ab 20.00 Uhr, in den Räumen der AWO (Arbeiterwohlfahrt), An der Untergeis 10, 36251 Bad hersfeld.

Telefon: (06621) 78592
E-Mail senden  Webseite aufrufen

K

Kinder- und Jugendhospiz "Kleine Helden" Osthessen e.V.

Am Kurpark 2a (Zweigstelle)
36251 Bad Hersfeld

Telefon: 06621-9 59 82 88
E-Mail senden  Webseite aufrufen

Ökumenischer Hospizverein Bad Hersfeld e.V.

Am Kirchplatz 9
36251 Bad Hersfeld

Telefon: (06621) 79 47 42
E-Mail senden  Webseite aufrufen

O

Opfer- und Zeugenhilfe Fulda e.V.

Beratung für Betroffene und Zeugen von Straftaten

Gerloser Weg 20
36039 Fulda

Mit unseren Beratungs- und Hilfsangeboten richten wir uns an Frauen und Männer, Mädchen und Jungen, die von einer Straftat seelisch oder körperlich als Opfer, Zeuge oder Angehörige betroffen sind. Wir helfen Ihnen vertraulich und kostenfrei. Sie werden beraten, unabhängig davon, ob Sie Anzeige erstattet haben oder nicht. Wir unterstützen Sie, indem wir: • Sie über rechtliche und finanzielle Möglichkeiten informieren • Sie anhören und Ihnen helfen, das Geschehene besser zu verarbeiten • Sie auf Wunsch begleiten, z.B. zur Polizei, zu Behörden, AnwältInnen, ÄrztInnen, zum Gericht • Sie auf Angebote weiterhelfender Einrichtungen hinweisen. Im Zeugenzimmer des Landgerichts Fulda bieten wir vor Gerichtsverhandlungen einen geschützten Wartebereich, informieren und begleiten Zeuginnen und Zeugen in die Hauptverhandlung.

Telefon: 0661 / 90 19 24 70
E-Mail senden  Webseite aufrufen

P

Psychosoziale Krebsberatung (Zweigstelle von Fulda)

Sprechstunde: 1x im Monat (montags in der Zeit von 10.00 - 13.00 Uhr) in den Räumlichkeiten der Pro Familia

An der Untergeis 12
36251 Bad Hersfeld

Zentrale Aufgabe der unter der Trägerschaft der Hessischen Krebsgesellschaft e.V. geführten Einrichtung ist die Beratung und Betreuung von Krebspatienten und Angehörigen bei seelischer und sozialer Belastung. Gemäß dem Motto „du bist kostbar“ erhalten Krebsbetroffene und Angehörige hier Hilfestellungen, um die eigene Krankheit zu bewältigen oder mit der Erkrankung von nahe stehenden Menschen angemessen umzugehen. Auch Beratung in Fragen zu Schwerbehinderung, Rehabilitation, beruflicher Wiedereingliederung u.a. wird angeboten. Die Beratung wird den Anliegen und Bedürfnissen entsprechend auf den Einzelfall zugeschnitten. In den ausführlichen Beratungsgesprächen hören die Beraterinnen zu, informieren, beraten und unterstützen gezielt und ermöglichen den Ratsuchenden so Entlastung. Beratungstermine können kurzfristig vereinbart werden. Eine weitere wichtige Aufgabe ist die Lotsenfunktion der Beratungsstelle, die zu weiteren wichtigen Versorgungsangeboten von Institutionen, Selbsthilfegruppen, Psychotherapeuten etc. überleitet. Das Beratungsangebot ist kostenlos, vertraulich und richtet sich sowohl an Erkrankte als auch an Angehörige, Freunde und Vertreter anderer Organisationen. Auch Fragen von krebserkrankten Eltern/Alleinerziehenden nach altersgerechter Information zum Umgang mit Kindern innerhalb der Familie und im Umfeld der Kinder können besprochen werden. Eine Terminabsprache ist erforderlich und erfolgt über die Krebsberatungsstelle Fulda.

Telefon: (0661) 833 986 44
Telefax:(0661) 83398645
E-Mail senden  Webseite aufrufen

T

Teilhabeberatung in Bad Hersfeld

Neues Beratungsangebot - EUTB

Johannesstraße 20
36251 Bad Hersfeld / Termine: 10.04., 15.05., 12.06., 10.07., 14.08., 11.09., 09.10., 13.11., 11.12.2019

Die EUTB Beratungsstelle Fulda und Hersfeld-Rotenburg bietet für alle Menschen, die in irgendeiner Weise von Behinderung betroffen oder bedroht sind, die Möglichkeit, sich kostenlos zu allen Fragen der Teilhabe im beruflichen, privaten oder gesellschaftlichen Leben beraten zu lassen. Auch Angehörige, Freunde der Betroffenen oder Institutionen können sich kostenlos informieren. Das Beratungsangebot findet in der Regel jeweils jeden zweiten Mittwoch eines Monats beim Infopunkt „Die Brücke“ in der Johannesstr. 20 (Seiteneigang; neben dem Buchcafé), Bad Hersfeld statt. Beratungszeiten: 10:00 bis 12:00 Uhr. Die Beratung erfolgt kostenfrei, barrierefrei, wertschätzend auf Augenhöhe und datengeschützt. Die zuständigen Teilhabeberaterinnen der EUTB Fulda und Hersfeld-Rotenburg Ilke Desch, Gabi Melchiors-Leskopf oder Lea Widmer bitten möglichst um vorherige Terminvereinbarung unter Tel.: 0661 960 908 10 oder per E-Mail: fulda@bsbh-teilhabeberatung.org Weitere Informationen zu dem Beratungsangebot gibt es auch im Internet unter https://www.teilhabeberatung.de Die Beratungsstelle ist ein Angebot des Blinden- und Sehbehindertenbund Hessen e. V. Börsenstr. 14, 60313 Frankfurt: www.bsbh.org

Telefon: (0661) 960 908 10
E-Mail senden  Webseite aufrufen

Z

Zweckverband für Diakonie in den Kirchenkreisen Hersfeld und Rotenburg - Diakonisches Werk

Allgemeine Sozialberatung

Kaplangasse 1
36251 Bad Hersfeld

Telefon: (0 66 21) 7 20 55
 

Zweckverband für Diakonie in den Kirchenkreisen Hersfeld und Rotenburg - Diakonisches Werk

Beratung für Flüchtlinge

Kaplangasse 1
36251 Bad Hersfeld

Telefon: (0 66 21) 7 20 55
 

Zweckverband für Diakonie in den Kirchenkreisen Hersfeld und Rotenburg - Diakonisches Werk

Beratungsstelle Müttergenesungswerk

Kaplangasse 1
36251 Bad Hersfeld

Telefon: (0 66 21) 7 20 55
 

Zweckverband für Diakonie in den Kirchenkreisen Hersfeld und Rotenburg - Diakonisches Werk

Beratungs- und Behandlungszentrum für Abhängigkeitserkrankungen Haus der Diakonie 1

Kaplangasse 1
36251 Bad Hersfeld

Telefonisch zu erreichen: Montag - Donnerstag in der Zeit von 08.30 - 12.00 Uhr und nachmittags von 14.00 - 16.00 Uhr. Freitag in der Zeit von 08.00 - 12.00 Uhr.

Telefon: (0 66 21) 6 10 91
 

Zweckverband für Diakonie in den Kirchenkreisen Hersfeld und Rotenburg - Diakonisches Werk

Psychologische Beratungsstelle – Erziehungsberatung Haus der Diakonie 2

Kirchplatz 6
36251 Bad Hersfeld

Telefon: (0 66 21) 1 46 95
 

Zweckverband für Diakonie in den Kirchenkreisen Hersfeld und Rotenburg - Diakonisches Werk

Jugendhilfestation I Haus der Diakonie 2

Kirchplatz 6
36251 Bad Hersfeld

Telefon: (0 66 21) 7 16 23
 

Druckansicht