[X] Schließen

Die Wettervorhersage für Bad Hersfeld

[X] Schließen

Suche

Geben Sie hier Ihren Suchbegriff ein.
Bereits nach drei Zeichen erhalten Sie vorab die ersten Suchergebnisse.

[X] Schließen

Übersichtskarte Bad Hersfeld

Aktuelles aus der VerwaltungMehr erfahrenAmtliche BekanntmachungenMehr erfahrenStellenausschreibungenMehr erfahrenKonrad-Duden-StadtbibliothekMehr erfahrenVerwaltungsstandorteMehr erfahrenBürgerbüro Bad HersfeldMehr erfahrenWas erledige ich wo?Mehr erfahrenMitarbeiterverzeichnisMehr erfahrenFormulareMehr erfahrenVeranstaltungskalenderMehr erfahrenNotdiensteMehr erfahrenÜbersicht der MärkteMehr erfahrenFahrplanauskünfte Mehr erfahrenVerbraucherberatung Mehr erfahrenKinderbetreuungMehr erfahrenSeniorenprogramm 70plusMehr erfahrenAlles zum Hersfeld-PassMehr erfahrenRatsinformationdienstMehr erfahrenBürgerinformationdienstMehr erfahrenBürgermeister Thomas FehlingMehr erfahrenLandtagswahl 2018Mehr erfahren

Der Newsletter-Blog

<< Zurück zur Auswahl

Ausgabe 16/2018

Bad Hersfeld auf dem Prüfstand

17.04.2018

Ein Hackathon (Wortschöpfung aus „Hack“ und „Marathon“) ist eine kollaborative Software- und Hardwareentwicklungsveranstaltung. Alternative Bezeichnungen sind „Hack Day“, „Hackfest“ und „codefest“. Ziel eines Hackathons ist es, innerhalb der Dauer dieser Veranstaltung gemeinsam nützliche, kreative oder unterhaltsame Softwareprodukte herzustellen. Die Teilnehmer kommen üblicherweise aus verschiedenen Gebieten der Software- oder Hardwareindustrie und bearbeiten ihre Projekte häufig in funktionsübergreifenden Teams... (Quelle: Wikipedia)

Ein solcher Hackathon mit anschließender Ergenisauswertung findet am kommenden Wochenende in Darmstadt statt. Der Bad Hersfelder Partner [ui!] the urban institute und das Beratungsunternehmen Ernst & Young (EY) veranstalten die "EY Smart City Days – Verkehrswende durch Digitalisierung?". Das Ziel: Die Verkehrswende und die Digitalisierung sind zwar zwei der größten Herausforderungen unserer Gesellschaft. Trotzdem oder gerade deshalb werden beide Themen nur sehr selten zusammen gedacht - genau das wollen die EY-Days aber jetzt erreichen.

Was hat das mit Bad Hersfeld zu tun? Nun, ganz einfach: Start-ups und Studierende aus ganz Europa werden innerhalb von 48 Stunden auf Basis realer Verkehrsdaten aus drei deutschen Städten unterschiedlicher Größe mögliche Smart City Lösungen entwickeln. Und eine dieser drei Städte wird Bad Hersfeld sei!

"Wie könnte mit der Lärmbelästigung besser umgegangen werden und noch besser: wie kann Lärm reduziert werden?" Diese Fragestellung soll für Bad Hersfeld beleuchtet werden. Unsere Verkehrs- und Lebensbedingungen sowie unsere Smart-City-Ansätze werden also Gegenstand von vielen Menschen aus ganz unterschiedlichen Fachbereichen sein. Nach dem Motto "Vier Augen sehen mehr als zwei - hundert Augen sehen mehr als vier!" erhofft sich Bad Hersfeld aus dem Hackathon neue Einsichten und frische Ideen.

Auf einer Abschlusskonferenz am 23.04.2018 sollen die entwickelten Lösungen vorgestellt und weiter diskutiert werden – gemeinsam mit Vertretern von Städten und Kommunen, Fahrzeugherstellern und Technologieunternehmen.

Edit: Einen kurzen Filmbericht zur Veranstaltung gibt es mittlerweile unter https://m.youtube.com/watch?v=bCCN-gWbBtg.

Weitere Infos im Internet

Druckansicht