Diese Website nutzt Cookies, um bestmögliche Funktionalität bieten zu können. Weitere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung. Akzeptieren

[X] Schließen

Die Wettervorhersage für Bad Hersfeld

[X] Schließen

Suche

Geben Sie hier Ihren Suchbegriff ein.
Bereits nach drei Zeichen erhalten Sie vorab die ersten Suchergebnisse.

[X] Schließen

Übersichtskarte Bad Hersfeld

Aktuelles aus der VerwaltungMehr erfahrenAmtliche BekanntmachungenMehr erfahrenStellenausschreibungenMehr erfahrenVerwaltungsstandorteMehr erfahrenBürgerbüro Bad HersfeldMehr erfahrenWas erledige ich wo?Mehr erfahrenMitarbeiterverzeichnisMehr erfahrenFormulareMehr erfahrenVeranstaltungskalenderMehr erfahrenNotdiensteMehr erfahrenÜbersicht der MärkteMehr erfahrenFahrplanauskünfte Mehr erfahrenVerbraucherberatung Mehr erfahrenKinderbetreuungMehr erfahrenSeniorenprogramm 70plusMehr erfahrenAlles zum Hersfeld-PassMehr erfahrenRatsinformationdienstMehr erfahrenBürgerinformationdienstMehr erfahrenBürgermeister Thomas FehlingMehr erfahren

Landesentwicklungsplan Hessen 2000

Die Landesentwicklungsplanung dient als strategisches Planungsinstrument zur räumlichen Entwicklung des Landes und als verbindliche Vorgabe für die Regionalplanung. Darin werden die angestrebten Entwicklungen des Landes Hessens in den wichtigsten landespolitischen Planungsbereichen beschrieben.

Landesentwicklungsplan Hessen 2000

 

 

Regionalplan Nordhessen 2009

Der Regionalplan Nordhessen legt die großräumigen Ordnungs- und Entwicklungsvorstellungen für den Regierungsbezirk Kassel fest. Er ist der planerische Rahmen für die wirtschaftliche und soziale Entwicklung der Region im Einklang mit ihren natürlichen Lebensgrundlagen. Wichtigster Adressat und Partner der Regionalplanung sind die kommunalen Gebietskörperschaften sowie die übrigen öffentlichen Planungsträger.

Regionalplan Nordhessen 2009

 

 

Kreisstadt Bad Hersfeld - Landkreis Hersfeld-Rotenburg

Der Flächennutzungsplan der Kreissstadt Bad Hersfeld erfüllt die Funktion eines vorbereitenden Bauleitplanes. Er ordnet den vorhandenen und voraussichtlichen Flächenbedarf für die unterschiedlichen Nutzungsmöglichkeiten wie Wohnen, Arbeiten, Erholung und Verkehr.

Fortschreibung Flächennutzungsplan (Stand März 2009)

Flächennutzungsplan

 

 

 

 

 

Druckansicht