Aktuelles

13.05.2024

Swing & Wine 2024: Das Pfingst-Festival im Stiftsbezirk vom 16. bis 20. Mai!

Zu Pfingsten verwandelt sich der historische Park an der Stiftsruine in Bad Hersfeld wieder zu einem Treffpunkt für Liebhaber von klassischem Jazz und Swing, Blues, Rock, Pop und guten Weinen.
 
Rund 19.000 Besucher feierten in 2023 Bad Hersfelds beliebtes Event Swing & Wine Festival, das aus dem traditionsreichen Weinfest und dem Live Jazz Festival (seit 1984) hervorgegangen ist. Das diesjährige Programm vom 16. bis 20. Mai sowie der Festivalbutton sind ab sofort in der Tourist-Information erhältlich.
 
Knapp 20 musikalische Acts an fünf Tagen bringen die Festivalbesucher rund um die historische Stiftsruine und an verschiedenen Orten in der Innenstadt zum Grooven.
 
Für den kulinarischen Genuss sorgen zahlreiche Stände mit gastronomischen Leckereien sowie Weinspezialitäten von der Mosel, der Nahe, aus dem Rheingau und Rheinhessen.
 
Die Stadt Bad Hersfeld hat zusammen mit dem künstlerischen Leiter Jan Luley ein breitgefächertes Programm auf die Beine gestellt, bei dem Liebhaber des klassischen Rocks und Partymusik genauso auf ihre Kosten kommen, wie Fans des klassischen Jazz und Swing. Attraktionen für die Kleinsten am Samstag und Pfingstsonntag sowie ein Open-Air Gospel-Gottesdienst runden das vielseitige Pfingstwochenende ab.
 
Das Programm vom 16. bis 20. Mai
  • Musikalische Highlights sind nach der offiziellen Eröffnung des Festivals durch Bürgermeisterin Anke Hofmann am Donnerstagabend, 16. Mai 2024, die Golden Mary Band, die rund um Sängerin Marie nicht nur Jazz-Klassiker, sondern auch Evergreens aus Rock und Pop gekonnt in Szene setzt.

  • Freitagabend folgt nach der holländischen N’Awlins Brass Band, die Jan Luley Band mit Ginea „Adi“ Wolf, die mit ihrer markanten Stimme Soul, Blues, Rock und Swing auf die Bühne bringt, sowie Special Guest Tommy Schneller am Saxophon.
  • Am Samstag geht es ab 12:30 Uhr mitten in der Fußgängerzone auf dem oberen Rathausplatz mit der nordhessischen Band Soulfood Strutters los und die N’Awlins Brass Band unterhält zusätzlich die Einkaufsstraße mit ihrer fetzigen Musik.
Den Auftakt im Stiftsbezirk gestaltet ab 13 Uhr das Musical-Projekt der Musikschule Hersfeld-Rotenburg, die im Anschluss von der Ladscho Swing Band mit feinstem Swing abgelöst werden. Weiter geht es mit der Fuldaer Band LEO, die Tanz- und Feierlaune auf und vor der Bühne garantiert.
 
Am Abend bringen die Sazerac Swingers den Geist der goldenen Zwanziger Jahre auf die Bühne und in die heutige Zeit. Die Band ist europaweit bekannte und verspricht ein eindrucksvolles und elektrisierendes Programm.
  • Der Pfingstsonntag wird wie in den vergangenen Jahren mit einem Open-Air Gottesdienst im Stiftsbezirk eröffnet, an dem erneut Ginea Wolf und Jan Luley mit Gospel und Spirituals zu hören sein werden. Die N’Awlins Brass Band wird den Sonntagvormittag ab 10.45 Uhr begleiten.

Im Anschluss rockt der Frauenchor „Singflut“ aus Burghaun mit mitreißenden Pop- und Gospel-Arrangements die Bühne bevor anschließend die großen und kleinen Tänzer vom Tanzstudio Birgitt Fründ übernehmen. Den Nachmittag gestalten auf der Bühne im Stiftsbezirk die Jazz-Combo der Musikschule und die Bad Hersfelder Bluesman Crew sowie in der Prosecco-Lounge im Staudengarten das Gitarren-Duo Benjamin und Noah Schaub.
 
Einen rockigen Abend eröffnet RedCarpet mit den besten Coversongs von den Red Hot Chili Peppers bis zu Kraftklub und überzeugen mit powervollen Vocals und fetten Gitarrenriffs. Den Abschluss des Abends gestalten die fünf Jungs der Rockabilly Band Boppin‘ B und überzeugen mit einem buntem Mix aus Rock ‘n‘ Roll, Pop und Punk. Dabei setzen sie nicht nur auf Coversongs sondern schreiben auch ihre eigenen Lieder, mit denen sie es auch schon in die deutschen Musik-Charts geschafft haben.

Im Bach-Haus wird währenddessen die Grand-Piano-Night mit Luca Sestak und Jörg Hegemann präsentiert.

  • Am Pfingstmontag, den 20. Mai, lädt das Swing & Wine Festival ab 10.30 Uhr zum Frühschoppen ein. Musikalisch begleitet wird der Tag von den Bläsersätzen der Oldtimer Big Band und der Big Band Landeck, die das Festival gemütlich ausklingen lassen.
 
Das Programmheft inkl. Lageplan und Öffnungszeiten des Stiftsbezirkes gibt es hier zum Download: https://www.bad-hersfeld.de/download/bad-hersfeld_swing-and-wine2024_programmflyer_web.pdf.
 
Alle Informationen sind außerdem in der Tourist-Information (Am Markt 1) oder unter http://www.swingandwinefestival.de erhältlich.
 
Ein Button fürs Fest, ein Kulturband fürs ganze Jahr
 
Mit dem Festivalbutton für 10 Euro erhalten alle Besucher Eintritt für das gesamte Wochenende und können das breitgefächerte Programm in vollen Zügen genießen. Wer nur einen Tag das Festival besuchen möchte, kann dies selbstverständlich auch und ein Eintrittsbändchen für 5 Euro an der Tages-/Abendkasse erwerben, am Pfingstmontag ist der Eintritt kostenfrei. Besucher mit einem Schwerbehindertenausweis ab einem GdB von 50% erhalten einen ermäßigten Eintritt und Kinder bis 16 Jahre sind kostenfrei.
 
Kleiner Tipp zum Schluss: Wer ein Kulturband für 15 Euro erwirbt, erhält einen Festivalbutton dazu und ist gleichzeitig Unterstützer der Ganzjahreskultur in Bad Hersfeld.

Weitere Informationen im Internet


Druckansicht

 

Weitere Nachrichten

22.05.2024
Wohnstift und Dippelmühle feiern am 25. und 29. Mai den „Tag der Nachbarn“
23.05.2024
Friedhofskapelle Kathus wegen Bauarbeiten vom 11. Juni bis Mitte Juli geschlossen
23.05.2024
1-Day in Hamburg am 29.Juli: Großstadtfeeling für Teenager
22.05.2024
Alle aktuellen städtischen Immobilienangebote an einer Stelle!
22.05.2024
Von Frauen für Frauen - das Café Wohlzeit in der Dippelmühle
21.05.2024
Seniorentagesfahrt zur Mohnblüte am 26. Juni nach Grandenborn im Ringgau
17.05.2024
Die Stadtverwaltung Bad Hersfeld ist am 24. Mai geschlossen
16.05.2024
Ab 17. Mai Streik: Erhebliche Ausfälle der StadtBus-Linien in Bad Hersfeld erwartet!
16.05.2024
Ausbau der Meisebacher Straße schreitet voran – nach Pfingsten Arbeiten im nächsten Bauabschnitt
16.05.2024
Neues Format: Street Food Veranstaltung am 23. Mai in der Breitenstraße
15.05.2024
Aktives Gedächtnistraining in der Dippelmühle ab 22. Mai
15.05.2024
Kurse „Fit durch die Schwangerschaft“ ab 3. Juni in der Dippelmühle
14.05.2024
Sondershäuser Straße: Brücke über die Bahnstrecke am 18. Mai von 7 bis 19 Uhr gesperrt
14.05.2024
Führung zum Tag des deutschen Fachwerk am 26. Mai
14.05.2024
Linde am zukünftigen „Platz der Kinderrechte“ gepflanzt
03.05.2024
Ausstellung „SPORT ist... voller EINSATZ!“ endet am 12. Mai
03.05.2024
Baumpflanzaktion „70 Jahre, 70 Bäume!“: Zwei neue Bäume für die Stadt!
30.04.2024
Briefwahlunterlagen zur Europawahl schon jetzt online beantragen!
30.04.2024
Pfingstmarkt am 15. Mai auf dem Linggplatz
30.04.2024
Wir haben nur diese eine Erde – Projektwoche bei der Ernst-von-Harnack-Schule