Diese Website nutzt Cookies, um bestmögliche Funktionalität bieten zu können. Weitere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung. Akzeptieren

[X] Schließen

Die Wettervorhersage für Bad Hersfeld

Die Wettervorhersage für Bad Hersfeld

[X] Schließen

Suche

Geben Sie hier Ihren Suchbegriff ein.
Bereits nach drei Zeichen erhalten Sie vorab die ersten Suchergebnisse.

[X] Schließen

Übersichtskarte Bad Hersfeld

Aktuelles aus der VerwaltungMehr erfahrenAmtliche BekanntmachungenMehr erfahrenStellenausschreibungenMehr erfahrenKonrad-Duden-StadtbibliothekMehr erfahrenVerwaltungsstandorteMehr erfahrenBürgerbüro Bad HersfeldMehr erfahrenWas erledige ich wo?Mehr erfahrenMitarbeiterverzeichnisMehr erfahrenFormulareMehr erfahrenVeranstaltungskalenderMehr erfahrenNotdiensteMehr erfahrenÜbersicht der MärkteMehr erfahrenFahrplanauskünfte Mehr erfahrenVerbraucherberatung Mehr erfahrenKinderbetreuungMehr erfahrenSeniorenprogramm 70plusMehr erfahrenAlles zum Hersfeld-PassMehr erfahrenRatsinformationdienstMehr erfahrenBürgerinformationdienstMehr erfahrenBürgermeister Thomas FehlingMehr erfahren

 

04.06.2019

Energetische Lichtsanierung in der Vitalisklinik - Gesundheitsfördernd und effizient

Die städtische Vitalisklinik in Bad Hersfeld hat gemeinsam mit InnoGreen als Beleuchtungspartner ihre Beleuchtungsanlage auf energieeffiziente LED-Technik umgestellt.

Betroffen von den Veränderungen waren laut Klinik-Geschäftsführer Klaus Schnettger zum einen der Speisesaal, der Vortragsraum am Speisesaal und der Vorflur im Küchenproduktionsbereich. Zum zweiten wurde die Stations- und Flurbeleuchtung einer Station mit Patientenzimmern im Erdgeschoss erneuert. Neugestaltet wurden damit Flächen von rund 750 Quadratmetern.

Ein Flurbereich vor und nach der Umrüstung

Erstellt wurde die neue Beleuchtungsanlage komplett aus einer Hand von der Unternehmensgruppe InnoGreen aus dem südhessischen Heppenheim. Der Geschäftsführer der InnoGreen Holding GmbH, Tim Rosar, skizzierte den Service von A bis Z: „Nach einer detaillierten Bestandsaufnahme haben wir in enger Abstimmung mit dem Haus die neue Konzeption erstellt und projektiert. Die Demontage der alten und die Lieferung und Installation der neuen Beleuchtung lagen ebenfalls in unserer Hand. Und wir stehen zukünftig für Wartung und Service zur Verfügung.“


Die folgenden drei Komponenten bilden die Hauptbestandteile des neuen Lichtkonzepts:

1. Nachhaltige Energieeffizienz bei gleichzeitig verbesserter Lichtqualität

Die Vitalisklinik realisiert mit der neuen Beleuchtung eine sofortige Senkung der Netto-Energiekosten: 60 Prozent der bisherigen Stromkosten werden eingespart. Gleichzeitig wird die Lichtqualität verbessert und die Helligkeit in den Räumen erhöht. Die neue Beleuchtungsanlage spart jährlich über 22.000 Kilowattstunden an Strom und über 12 Tonnen an CO2 ein.

2. Biodynamisches Licht zur Förderung der Genesung

Unabhängige Studien haben festgestellt, dass ein direkter Zusammenhang zwischen Tageslicht und Wohlbefinden besteht. So wird bspw. der Schlaf-Wach-Rhythmus (das circadiane System) von Lichtintensität und Lichtfarbe gesteuert. Lichtkonzepte, die im Einklang mit unserer inneren Uhr sind, fördern das Wohlbefinden von Patienten und Mitarbeitern.

Das neue Beleuchtungskonzept der Vitalisklinik richtet sich am circadianen System aus: Durch eine Steuerungsintelligenz wird Tageslicht in den Innenräumen simuliert, inklusive der Veränderungen der Lichtfarbe und -intensität über den Tag hinweg.

3. Vernetztes Lichtkonzept mit intelligenter Lichtsteuerung

Die Beleuchtung in der Vitalisklinik wird durch eine intelligente Lichttechnik gesteuert. Diese Technik regelt simultan alle Leuchten in der gesamten Klinik und steuert den tageslichtgleichen Lichtrhythmus in den dafür vorgesehenen Räumlichkeiten.

Der Wechsel von Farbtemperatur und -intensität wurde im Steuerungssystem einprogrammiert und folgt einem automatisierten Ablauf. Manuelle Eingriffe sind jederzeit möglich.

Ebenfalls verbaut ist eine präsenzabhängige Steuerung, die zusätzliche Strom- und CO2-Einsparungen realisiert.

Udo Riedl (Haustechnik) und Geschäftsführer Klaus Schnettger von der Vitalisklinik, Tim Rosar (Geschäftsführer InnoGreen Holding GmbH), Elektromeister Jochen Grüning (Projektmanager InnoGreen) und Bürgermeister Thomas Fehling in einem der neu gestalteten Bereiche

Bürgermeister Thomas Fehling und Vitalis-Geschäftsführer Klaus Schnettger waren nicht nur von den unmittelbar sichtbaren Ergebnissen in der Vitalisklinik beindruckt.

Schnettger brachte es auf den Punkt: „Die Firma InnoGreen hat hier sehr gute Arbeit geleistet. Mit ihrer Hilfe ist es uns gelungen, mehr Energieeffizienz durch die neue Lichttechnik zu schaffen und ab sofort einen wesentlichen Teil der Betriebskosten einzusparen.

Im gleichen Zug haben wir die Lichtqualität verbessert: Eine intensivere und homogenere Beleuchtung sowie die Integration eines biodynamischen Lichtkonzepts verbessert und unterstreicht den Wohlfühlfaktor in der Vitalisklinik - das ist gut für Patienten und Mitarbeiter.“

 

Weitere Informationen im Internet


Druckansicht

 

Weitere Nachrichten

17.09.2019
Bad Hersfelder Museums- und Erlebnisnacht am 16. November 2019
17.09.2019
Augenspaziergang am 24. September mit dem Mehrgenerationenhaus Dippelmühle
17.09.2019
Zumba-Kurs ab Oktober im Jugendhaus - jetzt anmelden!
16.09.2019
AMIGO Spielezeit am 18. September in der Dippelmühle
16.09.2019
Musikprojekt „Ohrwürmchen“ am 18. September in der Dippelmühle
11.09.2019
Kreisstadt beschließt „Hessisches Plädoyer für ein solidarisches Zusammenleben“
10.09.2019
Lullusfest 2019 – Fahrgeschäfte und Neuheiten vorgestellt
10.09.2019
Bad Hersfeld schafft neue Gewerbeflächen
10.09.2019
Nächtliche Tempo-30-Zone für Lkw in der Bad Hersfelder Innenstadt
10.09.2019
Herbstputz am 21. September um 11:00 Uhr in der Bad Hersfelder Innenstadt - machen Sie mit!
10.09.2019
Offenes Multi-Kulti-Café am 19. September – Geflüchtete laden ein
04.09.2019
Lolls-Pins 2019 ab 9. September erhältlich
04.09.2019
Afrikanischer Kulturabend am 7. September - "Lebensfreude pur“ im Jugendhaus
03.09.2019
MIRJA BOES - „Auf Wiedersehen Hallo – Die Willkommenabschiedrevue“ am 1. November in der Stadthalle
03.09.2019
Zwei neue Beamtenanwärterinnen in der Stadtverwaltung
03.09.2019
Neues Sportangebot mit Corinna Eckardt ab 11. September
03.09.2019
Ab April 2020: Rechnungen ab 1.000 Euro an die Stadt nur noch vollelektronisch
02.09.2019
Gemeinsam Kochen – Gemeinsam Essen am 4. September in der Dippelmühle
21.08.2019
Großartiges Kurkonzert mit Gitarrenfreunden Dippelmühle und Trio Einklang
20.08.2019
Jetzt mitmachen bei der Literaturaktion!

RSS-Feed "Aktuelles"

Ältere Nachrichten

20.08.2019 // Autorenlesung am 28. August in der Dippelmühle: „Dark Poison“ von und mit Celina Weithaas
20.08.2019 // Viermal Meditation ab 3. September im Mehrgenerationenhaus Dippelmühle
20.08.2019 // Letzte öffentliche Martin-Luther-Führung 2019 am 25. August
19.08.2019 // Ab 26. August geht die Kanalsanierung Johannesberg Ost weiter
15.08.2019 // Ersterfassung der Zuleitungskanäle in Kathus – Informationsveranstaltung am 28. August
15.08.2019 // Mit der „Juleica“ vergünstigt ins wortreich!
13.08.2019 // Ab 19. August geht die Kanalsanierung Sorga Süd weiter
13.08.2019 // Der Hessentag ist beendet, das erweiterte öffentliche WLAN bleibt
13.08.2019 // Pilotprojekt zur Kennzeichenerfassung wird beendet
12.08.2019 // Literatur-Aktion sucht Lesepaten - Informationstreffen am 15. August
12.08.2019 // Böllerschüsse auf dem Schützenfest Kalkobes
08.08.2019 // K 29 Niederaula: Vom 12. bis 17.08.2019 Vollsperrung zwischen Kerspenhausen und Beiershausen
07.08.2019 // Das Parkleitsystem wird bis auf weiteres abgeschaltet
07.08.2019 // Die „Kleinen Festspiele“ vom 3. bis 5. September - Im Bann der Märchen
06.08.2019 // Magistrat spricht Intendant Joern Hinkel Vertrauen aus
06.08.2019 // Felix Wimhöfer verlässt die Stadtverwaltung
06.08.2019 // Fehling bedauert Missklang bei Festspielpremiere
06.08.2019 // Magistratsvorschlag: Weinfest ab 2020 im Stiftsbezirk
06.08.2019 // Stadtforst braucht Unterstützung, Grünpflege hilft aus
01.08.2019 // Vital Karate 50 Plus - Neues Kursangebot ab 12. August
01.08.2019 // Gemeinsam Kochen – Gemeinsam Essen - Am 7. August in der Dippelmühle
29.07.2019 // Anmeldung zum Lolls-Festumzug ab sofort möglich
29.07.2019 // Freiwillige Helfer für das Lullusfest gesucht!
29.07.2019 // A 4 / B 62 Friedewald: Sanierungsarbeiten an der Anschlussstelle ab 12. August
12.07.2019 // Glamour, hinreißende Songs und eine tragisch-schöne Liebesgeschichte - Heute Premiere von FUNNY GIRL
11.07.2019 // Manege frei für kleine Hersfelder Künstler und Akrobaten!
09.07.2019 // Hessentags-Becher werden für 1,- Euro in der Tourist-Information verkauft!
09.07.2019 // Der Hessentag ist vorbei – das Ehrenamt geht weiter!
03.07.2019 // „Jump‘n Fly“ für Jugendliche – Fahrt der Stadtjugendpflege nach Gießen
02.07.2019 // LEADER-Region beim Landkreis Hersfeld-Rotenburg fördert Defibrillatoren
02.07.2019 // Freiwilligentag im Landkreis Hersfeld-Rotenburg am 21. September 2019 - jetzt anmelden!
26.06.2019 // Wochenmarkt nun doch schon ab 28. Juni wieder auf dem Lingg-Platz
26.06.2019 // Das wortreich präsentiert spannende Ferienprogramme im Sommer für Kinder
25.06.2019 // 15 Krippenfachkräfte der städtischen Kitas erfolgreich zertifiziert
21.06.2019 // Helfermanagement des Hessentages wird weitergeführt
21.06.2019 // Blumenschmuck-Wettbewerb zum Hessentag entschieden
21.06.2019 // Digitale Kommunikation zum Hessentag sehr erfolgreich
21.06.2019 // Noch wenige Plätze frei für die Schüler Sommer Ferien Freizeit und die Bambini Freizeit 2019
19.06.2019 // Die Entdeckertage 2019 im wortreich in Bad Hersfeld besuchen
19.06.2019 // Das Kasperle besucht am 26.Juni die Dippelmühle