Diese Website nutzt Cookies, um bestmögliche Funktionalität bieten zu können. Weitere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung. Akzeptieren

[X] Schließen

Die Wettervorhersage für Bad Hersfeld

Die Wettervorhersage für Bad Hersfeld

[X] Schließen

Suche

Geben Sie hier Ihren Suchbegriff ein.
Bereits nach drei Zeichen erhalten Sie vorab die ersten Suchergebnisse.

[X] Schließen

Übersichtskarte Bad Hersfeld

Aktuelles aus der VerwaltungMehr erfahrenAmtliche BekanntmachungenMehr erfahrenStellenausschreibungenMehr erfahrenKonrad-Duden-StadtbibliothekMehr erfahrenVerwaltungsstandorteMehr erfahrenBürgerbüro Bad HersfeldMehr erfahrenWas erledige ich wo?Mehr erfahrenMitarbeiterverzeichnisMehr erfahrenFormulareMehr erfahrenVeranstaltungskalenderMehr erfahrenNotdiensteMehr erfahrenÜbersicht der MärkteMehr erfahrenFahrplanauskünfte Mehr erfahrenVerbraucherberatung Mehr erfahrenKinderbetreuungMehr erfahrenSeniorenprogramm 70plusMehr erfahrenAlles zum Hersfeld-PassMehr erfahrenRatsinformationdienstMehr erfahrenBürgerinformationdienstMehr erfahrenBürgermeister Thomas FehlingMehr erfahren

 

21.06.2019

Digitale Kommunikation zum Hessentag sehr erfolgreich

Bilderbeschreibung

Die Wissensgewinnung und der Informationsaustausch von Bürgerinnen und Bürgern findet zunehmend in der digitalen Welt statt, im Internet und in den sozialen Medien.

Diesem gesellschaftlichen Trend hatte sich das Hessentagsteam in Bad Hersfeld früh mit der Entwicklung von digitalen Kommunikationskanälen gewidmet – zurecht, wie sich jetzt zeigte, als Bürgermeister Thomas Fehling und Fachbereichsleiter Felix Wimhöfer Daten und Zahlen zum Informationsverhalten der Hessentagsbesucher 2019 vorlegten. „Die Zugriffszahlen auf die digital aufbereiteten Inhalte des Hessentages haben unsere Erwartungen zum Teil deutlich übertroffen.“, so Fehling.

Foto: Thomas Lohnes/Staatskanzlei

Hessentags-App

Die von der Stadtverwaltung in Kooperation mit der Agentur HO2 in Fulda entwickelte App verzeichnete rund 384.00 Zugriffe auf das Backend.

Felix Wimhöfer erläutert: „Als attraktiv für die Nutzer hat sich erwiesen, dass, gegenüber dem Redaktionsschluss des gedruckten Programmheftes, in der App bis zum letzten Tag des Hessentages noch Aktualisierungen vorgenommen wurden. Zurückmeldet wurde uns auch als sehr positiv, dass alle Veranstaltungen verortet waren und so per Smartphone-Navigation direkt angesteuert werden konnten.“

Hessentags-Webseite und soziale Medien

Nicht weniger beeindruckend sind die Zugriffe auf die Internetseite des Hessentages. Vom Anfang des Jahres bis zum Ende des Hessentages nutzen sie rund 536.000 Besucher, von denen 3,6 Millionen Seiten auf dem Hessentagsportal aufgerufen wurden. Während des Hessentages selbst nutzen 251.000 Besucher mit knapp 1,4 Mio. Seitenrufen das digitale Angebot.

Interessant auch die Downloadzahlen zu den Informationsmedien: Das Programmheft wurde über 800.000-mal heruntergeladen, die Broschüre zu Bussen und Bahnen hatte über eine Million Downloads.

Die von der online-Redaktion verfassten Beiträge auf der Hessentag-Facebookseite (der städtische Facebook-Account ist darin noch gar nicht enthalten) erreichten rund 158.470 Nutzer, die 248.000 Interaktionen starteten (teilen, kommentieren, likes).

Bürgermeister Fehling dazu: „Wichtig ist aber nicht nur, dass wir aktuelle Inhalte wie Busverstärkungen oder geänderte Öffnungszeiten schnell auf diesem Wege kommunizieren konnten. Genauso wertvoll war für uns, dass wir dort unmittelbar Rückmeldung zu Verbesserungsmöglichkeiten bekommen haben, die dann so weit wie möglich umgesetzt wurden.“

Über die reinen Zahlen hinaus wollen Fehling und Wimhöfer die Erfahrungen aus der digitalen Kommunikation zum Hessentag auch für die zukünftige Außenkommunikation der Stadt nutzen. Wohin die Reise gehen könnte, machen sie an einem weiteren Beispiel deutlich.

Chat-Bot

Auf der Webseite kam in Zusammenarbeit mit dem Unternehmen MakeIT Consulting aus dem hessischen Bensheim eine Texterkennung mit künstlicher Intelligenz zum Einsatz. Die Besucher der Hessentagsseite konnten über ein Textfeld ihre Fragen zum Hessentag eingeben und erhielten in Sekundenschnelle eine Antwort.

Das Besondere: Das System lernt, wird mit steigenden Nutzeranfragen zunehmend besser. Denn wenn der Abgleich der Frageworte mit den vorhanden digitalen Inhalten einmal nicht zum gewünschten Erfolg führt, tritt ein Redaktions- und Entwicklerteam in Aktion und ergänzt diese Zusammenhänge.

Wimhöfer sieht in dem virtuellen Ansprechpartner viel Potential für die zukünftige Arbeit der Stadtverwaltung: „Der Chatbot könnte auf unserer touristischen Internetseite zum Einsatz kommen oder auch auf der des Lullusfestes. Er ist besonders geeignet, einen Großteil immer wieder vorkommender Fragen schnell zu beantworten. Das erspart dem Nutzer längeres Suchen auf der Website und entlastet im gleichen Zuge das Team der Tourist Information oder des Bürgerbüros.“

Bürgermeister Thomas Fehling zieht ein optimistisches Resümee aus der digitalen Kommunikation zum Hessentag: „Wir haben aus dem Riesen-Testfall Hessentag sehr viel gelernt. Die Großveranstaltung ist nun (leider) zu Ende – aber die digitalen Serviceleistungen in unserem „Online-Rathaus“ werden davon in Zukunft profitieren.“


Druckansicht

 

Weitere Nachrichten

17.09.2019
Bad Hersfelder Museums- und Erlebnisnacht am 16. November 2019
17.09.2019
Augenspaziergang am 24. September mit dem Mehrgenerationenhaus Dippelmühle
17.09.2019
Zumba-Kurs ab Oktober im Jugendhaus - jetzt anmelden!
16.09.2019
AMIGO Spielezeit am 18. September in der Dippelmühle
16.09.2019
Musikprojekt „Ohrwürmchen“ am 18. September in der Dippelmühle
11.09.2019
Kreisstadt beschließt „Hessisches Plädoyer für ein solidarisches Zusammenleben“
10.09.2019
Lullusfest 2019 – Fahrgeschäfte und Neuheiten vorgestellt
10.09.2019
Bad Hersfeld schafft neue Gewerbeflächen
10.09.2019
Nächtliche Tempo-30-Zone für Lkw in der Bad Hersfelder Innenstadt
10.09.2019
Herbstputz am 21. September um 11:00 Uhr in der Bad Hersfelder Innenstadt - machen Sie mit!
10.09.2019
Offenes Multi-Kulti-Café am 19. September – Geflüchtete laden ein
04.09.2019
Lolls-Pins 2019 ab 9. September erhältlich
04.09.2019
Afrikanischer Kulturabend am 7. September - "Lebensfreude pur“ im Jugendhaus
03.09.2019
MIRJA BOES - „Auf Wiedersehen Hallo – Die Willkommenabschiedrevue“ am 1. November in der Stadthalle
03.09.2019
Zwei neue Beamtenanwärterinnen in der Stadtverwaltung
03.09.2019
Neues Sportangebot mit Corinna Eckardt ab 11. September
03.09.2019
Ab April 2020: Rechnungen ab 1.000 Euro an die Stadt nur noch vollelektronisch
02.09.2019
Gemeinsam Kochen – Gemeinsam Essen am 4. September in der Dippelmühle
21.08.2019
Großartiges Kurkonzert mit Gitarrenfreunden Dippelmühle und Trio Einklang
20.08.2019
Jetzt mitmachen bei der Literaturaktion!

RSS-Feed "Aktuelles"

Ältere Nachrichten

20.08.2019 // Autorenlesung am 28. August in der Dippelmühle: „Dark Poison“ von und mit Celina Weithaas
20.08.2019 // Viermal Meditation ab 3. September im Mehrgenerationenhaus Dippelmühle
20.08.2019 // Letzte öffentliche Martin-Luther-Führung 2019 am 25. August
19.08.2019 // Ab 26. August geht die Kanalsanierung Johannesberg Ost weiter
15.08.2019 // Ersterfassung der Zuleitungskanäle in Kathus – Informationsveranstaltung am 28. August
15.08.2019 // Mit der „Juleica“ vergünstigt ins wortreich!
13.08.2019 // Ab 19. August geht die Kanalsanierung Sorga Süd weiter
13.08.2019 // Der Hessentag ist beendet, das erweiterte öffentliche WLAN bleibt
13.08.2019 // Pilotprojekt zur Kennzeichenerfassung wird beendet
12.08.2019 // Literatur-Aktion sucht Lesepaten - Informationstreffen am 15. August
12.08.2019 // Böllerschüsse auf dem Schützenfest Kalkobes
08.08.2019 // K 29 Niederaula: Vom 12. bis 17.08.2019 Vollsperrung zwischen Kerspenhausen und Beiershausen
07.08.2019 // Das Parkleitsystem wird bis auf weiteres abgeschaltet
07.08.2019 // Die „Kleinen Festspiele“ vom 3. bis 5. September - Im Bann der Märchen
06.08.2019 // Magistrat spricht Intendant Joern Hinkel Vertrauen aus
06.08.2019 // Felix Wimhöfer verlässt die Stadtverwaltung
06.08.2019 // Fehling bedauert Missklang bei Festspielpremiere
06.08.2019 // Magistratsvorschlag: Weinfest ab 2020 im Stiftsbezirk
06.08.2019 // Stadtforst braucht Unterstützung, Grünpflege hilft aus
01.08.2019 // Vital Karate 50 Plus - Neues Kursangebot ab 12. August
01.08.2019 // Gemeinsam Kochen – Gemeinsam Essen - Am 7. August in der Dippelmühle
29.07.2019 // Anmeldung zum Lolls-Festumzug ab sofort möglich
29.07.2019 // Freiwillige Helfer für das Lullusfest gesucht!
29.07.2019 // A 4 / B 62 Friedewald: Sanierungsarbeiten an der Anschlussstelle ab 12. August
12.07.2019 // Glamour, hinreißende Songs und eine tragisch-schöne Liebesgeschichte - Heute Premiere von FUNNY GIRL
11.07.2019 // Manege frei für kleine Hersfelder Künstler und Akrobaten!
09.07.2019 // Hessentags-Becher werden für 1,- Euro in der Tourist-Information verkauft!
09.07.2019 // Der Hessentag ist vorbei – das Ehrenamt geht weiter!
03.07.2019 // „Jump‘n Fly“ für Jugendliche – Fahrt der Stadtjugendpflege nach Gießen
02.07.2019 // LEADER-Region beim Landkreis Hersfeld-Rotenburg fördert Defibrillatoren
02.07.2019 // Freiwilligentag im Landkreis Hersfeld-Rotenburg am 21. September 2019 - jetzt anmelden!
26.06.2019 // Wochenmarkt nun doch schon ab 28. Juni wieder auf dem Lingg-Platz
26.06.2019 // Das wortreich präsentiert spannende Ferienprogramme im Sommer für Kinder
25.06.2019 // 15 Krippenfachkräfte der städtischen Kitas erfolgreich zertifiziert
21.06.2019 // Helfermanagement des Hessentages wird weitergeführt
21.06.2019 // Blumenschmuck-Wettbewerb zum Hessentag entschieden
21.06.2019 // Digitale Kommunikation zum Hessentag sehr erfolgreich
21.06.2019 // Noch wenige Plätze frei für die Schüler Sommer Ferien Freizeit und die Bambini Freizeit 2019
19.06.2019 // Die Entdeckertage 2019 im wortreich in Bad Hersfeld besuchen
19.06.2019 // Das Kasperle besucht am 26.Juni die Dippelmühle