Aktuelles

06.06.2024

Schwarz-Weiß-Fotografie in Westdeutschland nach 1945 - Sammlung Schupmann ab 7. Juni im Kapitelsaal

Bilderbeschreibung

Seit Ende der 1980er Jahren hat der Mediziner Michael Schupmann eine exquisite Foto-Sammlung zusammengetragen. Teile dieser Sammlung Schupmann werdenvom 7. Juni bis zum 8. September 2024 im Kapitelsaal des städtischen Museums (Im Stift 6a) gezeigt.

Arbeiten vieler wichtiger deutscher Autorenfotografen und aller nennenswerten künstlerischen Strömungen der Schwarz-Weiß-Fotografie in Westdeutschland nach 1945 sind dort vertreten.

Angefangen bei den Mitgliedern der Gruppe "fotoform", die nach dem Zweiten Weltkrieg durch ungewohnte Sichtweisen und Dunkelkammerexperimente auf sich aufmerksam machten, über die Reportagefotografie  bis hin zu nüchternen Dokumentarfotografien oder konzeptuellen Ansätzen. Dabei ruht die konzentrierte Kraft der Sammlung auf der Tatsache, dass sie sich weitgehend auf analoge Schwarz-Weiß-Fotografie fokussiert.

Mit einer Auswahl Auswahl von rund 100 Fotografien verspricht die Ausstellung einen spannenden Streifzug durch einzelne Bereiche der Fotografiegeschichte mit Bildern von Peter Keetman über Bernd und Hilla Becher bis hin zu Floris M. Neusüss, Andreas Müller-Pohle und Horst Wackerbarth, um hier nur einige Namen zu nennen.

Die Stadt Bad Hersfeld wünscht allen Besucherinnen und Besuchern der Ausstellung viel Freude beim Rezipieren der Fotografien, während diskursiver Gespräche und spannender Workshopangebote.

Sammler Michael Schupmann und Bürgermeister Anke Hofmann trafen sich in der Aufbauphase der Ausstellung im Kapitelsaal

 

Ausstellung 7. Juni bis 8. September 2024

Kapitelsaal des Museums

Im Sift 6a

36251 Bad Hersfeld

Tel. 06621 75774

E-Mail https://museen.bad-hersfeld.de/

Öffnungszeiten

Montag: geschlossen
Dienstag bis Samstag: 10 bis 12 Uhr und 15 bis 17 Uhr
Sonntag und Feiertage: 11 bis 17 Uhr

Während der Festspiel-Saison (21. Juni bis 18. August 2024)

Montag: Geschlossen
Dienstag bis Sonntag: 10 bis 12 Uhr und 14 bis 21 Uhr

 

Vernissage Freitag, 7. Juni 2024 um 18:30 Uhr

Begrüssung: Bürgermeister Anke Hofmann und Stadträtin Ayse Gül Tas-Dogan

Eröffnungsrede: Frau Dr. Henrike Holsing, Stv. Leitung Museum im Kulturspeicher Würzburg

Musikalische Begleitung: Dr. Manuel Schmidtlein, Klavier


Druckansicht

 

Weitere Nachrichten

21.06.2024
Street Food Veranstaltung am 27. Juni in der Breitenstraße
14.06.2024
Theater in der Stadt vom 21. bis 23. Juni: Premieren und Boardwalkfestival!
13.06.2024
Landtagspräsidentin Astrid Wallmann ist die Festrednerin zur Eröffnung der 73. Bad Hersfelder Festspiele!
13.06.2024
Hurra, der Bagger ist da! - Firma Hilti besucht die Kita Kleine Strolche
12.06.2024
Liaison von Lullus und Lions - wertvolles Museums-Gemälde wurde restauriert!
12.06.2024
Stadführung für Kinder von 4 bis 12 Jahren am 22. Juni
12.06.2024
Herzlichen Dank an alle, die bei der Europawahl geholfen haben!
10.06.2024
Asphaltierungsarbeiten in der Meisebacher Straße ab Mitte der Woche