Aktuelles

10.06.2024

Asphaltierungsarbeiten in der Meisebacher Straße ab Mitte der Woche

Nach ersten umfangreicheren Asphaltierungsarbeiten im Mai auf dem innenstadtzugewandten unteren Bauabschnitt wird die Firma Räuber Bauunternehmen GmbH im Auftrag von Kreisstadt, Hessen Mobil, Abwasserbetrieb und Stadtwerken Bad Hersfeld GmbH nun ab dem kommenden Mittwoch, 12. Juni, im zweiten Bauabschnitt die untere Lage des Fahrbahnasphalts herstellen.
  • Konkret heißt das, dass zwischen der Einmündung des Schlippentals bis zur Einmündung der Reckeröder Straße die sogenannte Asphalttragschicht eingebaut wird. Der Einbau der Asphaltdeckschicht erfolgt später.
Vor dem Einbau der Asphaltdeckschicht zwischen dem Bauanfang und der Einmündung des Schlippentals ist besondere Vorsicht geboten: Die Deckschicht hält nur auf der Tragschicht, wenn diese vorher penibel gereinigt und mit einem Bitumen-Haftkleber angespritzt wird.
Aus diesem Grund gilt ab dem Aufbringen des Haftklebers ein striktes Befahrungs- und Begehungsverbot. Nicht nur die Qualität der Arbeiten ist davon abhängig – auch die Anlieger/-innen sollten sich an diese leider unvermeidbaren technischen Vorgaben halten, ansonsten sind schwarz verklebte Hof- und Hauseingänge, Schuhe und Innenräume vorprogrammiert.
  • Der erste Bauabschnitt unterhalb der Einmündung des Schlippentals ist bereits weiter fortgeschritten. Hier steht zwischen dem Mittwoch dieser Woche und Freitag, 14. Juni, der Einbau der obersten Lage des Fahrbahnasphalts, der sogenannten Asphaltdeckschicht, an. Außerdem werden bis zum Abschluss dieser Arbeitswoche die Fugen hergestellt. Damit ist der erste Bauabschnitt hinsichtlich des Fahrbahnbereiches dann komplett fertiggestellt und kann bald dem Verkehr übergeben werden.
Bereits in der letzten Woche hat die Firma Räuber die Anwohnerinnen und Anwohner per Postwurfsendung zu den anstehenden Arbeiten informiert.
 
Sicherer Schulweg
 
Im Augenblick gibt es Beschwerden hinsichtlich der Schulwegsicherheit. Nachdem eine Querung für die Schulkinder auf Höhe der Bushaltestelle Schlippental organisiert und eingerichtet wurde, kam es an dieser Stelle zu Engpässen, die leider zur Verunsicherung bei Schulkindern und Elternschaft geführt haben.
 
Die Stadt versichert, dass sie mit der Firma Räuber hierzu in engem Kontakt steht, um kurzfristig eine Querungsstelle im Umfeld herzustellen, die besser erreichbar ist und die hoffentlich zu einer Verbesserung des Schulwegs führt.
 
Allerdings ist unvermeidbar, dass die Querung der Meisebacher Straße im Lauf der Bauphase sicher noch häufiger angepasst werden muss. Die Stadt versucht intensiv hier eine engere, vorlaufende Abstimmung zu erreichen, um Beschwerden hinsichtlich der Schulwegsicherheit zukünftig erst gar nicht aufkommen zu lassen.
 

Druckansicht

 

Weitere Nachrichten

21.06.2024
Street Food Veranstaltung am 27. Juni in der Breitenstraße
14.06.2024
Theater in der Stadt vom 21. bis 23. Juni: Premieren und Boardwalkfestival!
13.06.2024
Landtagspräsidentin Astrid Wallmann ist die Festrednerin zur Eröffnung der 73. Bad Hersfelder Festspiele!
13.06.2024
Hurra, der Bagger ist da! - Firma Hilti besucht die Kita Kleine Strolche
12.06.2024
Liaison von Lullus und Lions - wertvolles Museums-Gemälde wurde restauriert!
12.06.2024
Stadführung für Kinder von 4 bis 12 Jahren am 22. Juni
12.06.2024
Herzlichen Dank an alle, die bei der Europawahl geholfen haben!